Medienservice des
Oberösterreich Tourismus

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

/ TSG 1899 Hoffenheim von 16. bis 23. Juli zu Gast

TSG 1899 Hoffenheim von 16. bis 23. Juli zu Gast

Fußball Trainingscamps in Oberösterreich. LH-Stv. Strugl: „Mit Champions-League-Starter Hoffenheim begrüßen wir deutsches Top-Team im Sportland Oberösterreich“.

Das Sport- und Tourismusland Oberösterreich freut sich auf TSG 1899 Hoffenheim: von 16. bis 23. Juli 2017 wird Trainer Julian Nagelsmann sein Team in Windischgarsten auf die neue Saison vorbereiten. Und die beginnt bereits kurz nach dem Trainingscamp in Oberösterreich mit der Qualifikation für die Champions-League. "Wir freuen uns sehr, mit TSG 1899 Hoffenheim ein deutsches Top-Team in Oberösterreich willkommen heißen zu dürfen. Es ist dies für uns und alle Fußball-Fans ein absolutes Highlight: noch dazu sind neben den vielen Stars mit Robert Zulj ein Oberösterreicher und mit Florian Grillitsch und Stefan Posch zwei weitere Österreicher neu im Team des Champions-League-Starters und damit im Trainingscamp dabei", freut sich Sportreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl über die Partnerschaft und Kooperation mit Hoffenheim.

TSG 1899 Hoffenheim wird am Sonntag, 16. Juli, mittags nach Windischgarsten anreisen und dort um etwa 13.00 Uhr erwartet und begrüßt werden. Den Abschluss einer intensiven Trainingswoche bildet am Samstag, 22. Juli, um 17.00 Uhr ein Top-Testspiel in der Wimpassing-Arena in Wels: TSG 1899 Hoffenheim gegen CFC Genua. Am Sonntag, 23. Juli, wird das Team schließlich wieder die Rückreise antreten.

Celtic Glasgow, Rapid Wien, Mlada Boleslav, FC Heidenheim, Admira Wacker, Scunthorpe United, AFC Sunderland, TSV 1860 München oder das Damen-Fußball-Nationalteam für die EM-Vorbereitung - sie alle sind heuer in der Reihe der wiederum mehr als 25 Top-Teams, die im Sportland Oberösterreich ein Trainingscamp absolvieren und damit auch das Image des Tourismuslandes stärken. "Mit TSG 1899 Hoffenheim haben wir nun noch ein Team zu Gast, das mit schnellem, offensivem Fußball für viel Furore und Begeisterung in der Deutschen Bundesliga sorgt. Ich lade alle Fußballfans ein, diese Woche nach Windischgarsten zu kommen und beim Training zuzusehen", so Sportreferent Michael Strugl. Er wird selbst am Mittwoch, 19. Juli, den ganzen Tag über vor Ort sein, den Trainings beiwohnen und Gespräche mit Team und Vereinsvertretern wie dem neuen Geschäftsführer Sport, Hansi Flick, führen.

Besonders groß ist die Freude, dass mit Robert Zulj (geboren in Wels; FC Wels, SV Ried, Red Bull Salzburg, Greuther Fürth) auch ein Oberösterreicher neu im Team ist, und die rot-weiß-rote Fraktion mit Teamspieler Florian Grillitsch und dem jungen Stefan Posch komplettiert wird. Darüber hinaus können sich die Fans natürlich auf Top-Spieler wie Andrej Kramaric, Kerem Demirbay, Kapitän Eugen Polanski, Kevin Vogt, Sandro Wagner ... freuen.

"Wir wollen dem Team von TSG 1899 Hoffenheim mit großer Gastfreundschaft und perfektem Service ein optimales Trainingscamp bieten. Wir sind vorbereitet: von regionaler, sportlicher Küche bis hin zu den Zimmern und einem Top-Rasen am Fußballplatz", freut sich auch Gastgeber und Hotelier Horst Dilly mit seinem Team auf Hoffenheim. "Es ist beeindruckend, zu sehen, wie professionell sich TSG 1899 Hoffenheim auch auf ein Trainingslager vorbereitet. Wir versuchen, ein optimales Umfeld zu schaffen", verspricht auch Heinz Rosenauer von der Agentur Global Sports.

"Das Projekt "Fußballcamps" stellt eine Win-Win-Situation dar: Sport und Tourismus sind in einem starken Doppelpass erfolgreich", bekräftigt Sportreferent Strugl. So konnten im vorigen Jahr rund 12.500 Nächtigungen daraus erzielt und eine Wertschöpfung von 2,3 Millionen Euro generiert werden.

Download Pressebilder

Partnerschaft TSG 1899 Hoffenheim
Partnerschaft TSG 1899 Hoffenheim