© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/David Lugmayr: Winterzauber im Wald in Oberösterreich
Winterzauber im Wald in Oberösterreich

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Trans Nationalpark Etappe 03 - In den Nationalpark Gesäuse

  • für Gruppen geeignet

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8933 Weißenbach an der Enns
Zielort: 8921 Landl

Dauer: 3h 45m
Länge: 43,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 2.386m
Höhenmeter (abwärts): 2.347m

niedrigster Punkt: 416m
höchster Punkt: 1.107m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, unbefestigt

powered by TOURDATA

 


Kurzbeschreibung:

Ausgangspunkt: St.Gallen/Gasthof Hensle
Tourziel: Palfau/Gasthof Stiegenwirt
Wegebeschaffenheit: Asphalt, Schotter, Forstweg



Empfohlene Jahreszeiten:

  • März
  • April
  • Mai
  • Juni
  • Juli
  • August
  • September
  • Oktober
  • November

Beschreibung:
Tourverlauf:  St. Gallen/Gasthof Hensle – Breitau – entlang Laussabach durch Unterlaussa – Weißenbach an der Enns – entlang Südufer über Vorau, Mitterau, Hinterau auf Pflegeralm – Erbsattel – Großreifling – Ennsbrücke – Palfau/Gasthof Stiegenwirt

Einkehrmöglichkeiten auf der Etappe: Laussabauer, AOS Adventure Hostel, Naturfreunde Hütte (nur am Wochenende geöffnet)

15. April - 31. Oktober

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
günstigste Jahreszeit
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Frühwinter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Trans Nationalpark Etappe 03 - In den Nationalpark Gesäuse


E-Mailinfo@nationalparkregion.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

GPS Daten downloaden
PDF erstellen

Tour-Details

Startort: 8933 Weißenbach an der Enns
Zielort: 8921 Landl

Dauer: 3h 45m
Länge: 43,5 Kilometer
Höhenmeter (aufwärts): 2.386m
Höhenmeter (abwärts): 2.347m

niedrigster Punkt: 416m
höchster Punkt: 1.107m
Schwierigkeit: leicht
Kondition: mittel
Panorama: einige Ausblicke

Wegbelag:
Asphalt, Schotter, unbefestigt

powered by TOURDATA