Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Von der Alm ins Tal

Von der Alm ins Tal

29.08.2014
Sobald im Laufe des Septembers das Wachstum des Grases auf der Alm nachlässt, ist es für das Vieh Zeit, in den Stall heimzukehren. Das wird im oberösterreichischen Salzkammergut gebührend gefeiert.

Ist der Almsommer glücklich verlaufen, dann werden die Tiere für den Weg nach Hause „aufgekranzt“, das heißt festlich geschmückt. Und das je nach Region unterschiedlich. Am Wolfgangsee tragen die Kühe große Tafeln mit Sprüchen, den Hausnamen der Bauern oder Heiligenbildern. In Gosau in der Ferienregion Dachstein-Salzkammergut bekommen die Tiere farbenfrohe Hals- und Hörnerkränze. Allen Almabtrieben gemeinsam ist aber das große Fest, das den Zug im Tal begrüßt. In Gosau serviert man dazu traditionelle Süßspeisen, wie etwa die „Schneeballn“. Sie werden in Körben mit ins Tal genommen und dort an den Tischen verspeist. Eine Besonderheit ist der „Schaftag“ in Gosau: Dabei erkennt ein Ausrufer die Besitzer der Almschafe an ihren Ohrmarken und stellt sicher, dass jedes Tier in dem Heimatstall landet, aus dem es im Frühling gekommen ist. Nähere Informationen: Ferienregion Wolfgangsee, Tel.: +43 6138 8003, www.wolfgangsee.at, Ferienregion Dachstein-Salzkammergut, Tel.: +43 6135 8329, www.dachstein-salzkammergut.at

Die Termine:

21. September 2014: Almabtrieb von der Plankensteinalm in Gosau
27. September 2014: Schaftag auf der Iglmoosalm in Gosau
4. und 5. Oktober 2014: Almabtrieb am Wolfgangsee

Specials und Angebote

Gosau

Wia gehn hoam! - Almabtrieb Plankensteinalm

Gemütlicher Abschluss des Sommers bei der "Leutgebhütte" auf der Plankensteinalm.
Zeitraum: bis 21.09.2019
Leutgebhütte - Plankensteinalm
zur Veranstaltung
Gosau

Schaftag auf der Iglmoosalm

Die Schafmusterung auf der Iglmoosalm findet traditionell ende September statt.
Zeitraum: bis 28.09.2019
Iglmoosalm
zur Veranstaltung
St. Wolfgang im Salzkammergut

Wolfgangseer Almabtrieb

Das Dankesfest der Bauern für den gut verlaufenen Sommer auf der Alm am 5. und 6. Oktober 2019 beim Bauernhof "Im ...
Zeitraum: bis 06.10.2019
Im Ramsen
zur Veranstaltung

Download Pressebilder

Almabtrieb am Wolfgangsee
Almabtrieb am Wolfgangsee