Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Stille, Stahl und Sterne

Stille, Stahl und Sterne

20.10.2014
Dieser „Dreiklang“ versetzt Oberösterreichs Landeshauptstadt Linz in vorweihnachtliche Stimmung. Ein Advent zwischen Sternstunden mit Lichterglanz, Zukunftsvision und stimmungsvollen Ruhezonen.

Linz leuchtet im Advent. Es ist ein Glitzern und Funkeln, das sich über die umtriebige Einkaufsmeile der Landstraße bis zum Hauptplatz fortsetzt. Einer der schönsten großen Saalplätze Mitteleuropas schmückt sich in der Vorweihnachtszeit mit dem Lichtermeer des Christkindlmarktes. Dennoch ist es nur ein kleiner Schritt hinein in eine besinnliche, feierliche Stille. Er führt durch die Kirchentore der Innenstadt in die großen Räume der Ruhe. In der Stille sakraler Orte finden Advent und Weihnachten Platz, um sich in den Köpfen festzusetzen. Auch das Wasser der Donau strahlt tiefen Frieden aus und lädt zur Besinnung ein. Bei Rundfahrten auf dem großen Strom Europas, spiegelt sich das in früher Dämmerung farbenfroh beleuchtete Linz in den glitzernden Wellen. Da leuchtet vom nördlichen Donauufer schon die bunte Fassade des Ars Electronica Centers herüber. Das Museum der Zukunft lädt bei vorweihnachtlichen Führungen zu einer dreidimensionalen Reise ins Weltall ein. Nähere Informationen: Tourist Information Linz +43 732 7070-2009, www.linztourismus.at

Download Pressebilder

Christkindlmarkt am Linzer Hauptplatz
Christkindlmarkt am Linzer Hauptplatz