Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Wels lädt das Christkind ein

Wels lädt das Christkind ein

24.10.2014
Das Christkind zieht in seine Wohnung im Welser Ledererturm. Der Kristallberg auf dem Stadtplatz erstrahlt im Glanz tausender Lichter. Sichere Zeichen, dass die Welser Weihnachtswelt Einkehr hält.

In der stillsten Zeit des Jahres, von 21. November bis 24. Dezember putzt sich die zweitgrößte Stadt Oberösterreichs festlich heraus. Bei der Bergweihnacht auf dem Stadtplatz ragt zwischen urigen Lärchenholzhütten der 13 Meter hohe Kristall-Wunschberg auf. Er dient unter anderem als Bühne für stimmungsvolle Advent-Auftritte von Chören. Ganz oben im Ledererturm, der seit Jahrhunderten den Zugang zum Stadtplatz bewacht, wohnt das Christkind. Es hat den ganzen Turm für sich reserviert und unter anderem ein Postamt und ein Spielzeugmuseum eingerichtet. Im Pollheimerpark glänzen die Kinderaugen. Immerhin ragt hier ein künstlicher Berg mit einer 25 Meter langen Rampe aus echtem Schnee auf. Einladung zum Rodeln und Zipfelbobfahren inklusive. Hier findet erstmals von 27. bis 31. Dezember der Silvestermarkt statt. Naschkatzen verzieren ihren individuellen Lebkuchen. Am Kaiser-Josef-Platz huldigen die Besucher dem Eisstockschießen und der „Gösser Biergartenadvent“ verströmt unter Kastanienbäumen Weihnachtsstimmung. Erlesene Arbeiten gibt’s beim Kunsthandwerksmarkt im Hof der Welser Burg von 12. bis 14. Dezember zu erstehen. Nähere Informationen: Wels Marketing & Touristik GmbH, Tel.: +43 7242 67722, www.welser-weihnachtswelt.at

Download Pressebilder

Welser Weihnachtswelt
Welser Weihnachtswelt