Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Impulse für Oberösterreichs Tourismus

Impulse für Oberösterreichs Tourismus

15.05.2015
Prozess zur Weiterentwicklung der oberösterreichischen Tourismusstrategie startet unter neuer Geschäftsführung für den Oberösterreich Tourismus.

 

„Oberösterreich hat sich zu einem qualitätsbewussten Tourismusland entwickelt, das die Gäste mit viel Innovationskraft zu begeistern versteht,“ sagt Landesrat Dr. Michael Strugl. Damit die Tourismusgeschichte erfolgreich fortgeschrieben werden kann, haben Land Oberösterreich, Oberösterreich Tourismus und die Wirtschaftskammer OÖ einen Prozess zur Weiterentwicklung der oberösterreichischen Tourismusstrategie („Kursbuch“) gestartet. Dazu werdem die Weichen für zeitgemäße Tourismusstrukturen gestellt und eine noch stärkere Vernetzung zwischen Oberösterreich Tourismus und den touristischen (Marken)Destinationen angestrebt. Festgeschrieben werden die geplanten Änderungen in einer Novellierung des Tourismusgesetzes, wobei mit Beschluss/Umsetzung voraussichtlich in den Jahren 2016/17 zu rechnen ist. Diese Veränderungen betreffen sowohl die Tourismusverbände in Oberösterreich, als auch die Markendestinationen und den Oberösterreich Tourismus.

Die Bestellung einer neuen Geschäftsführung für den Oberösterreich Tourismus ist ein erster Schritt auf diesem neuen Weg für den Tourismus in Oberösterreich. Mag. Andreas Winkelhofer wird ab 18. Mai 2015 die Agenden von Mag. Karl Pramendorfer, der im Juni in den Ruhestand tritt, übernehmen.

Download Pressebilder

Neue Geschäftsführung im Oberösterreich Tourismus
Neue Geschäftsführung im...