Ski-Abfahrt im Pulverschnee in Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Fichtlwald und Bärenhöhle

Fichtlwald und Bärenhöhle

03.12.2015
Skiurlaub mit der Familie hat in Oberösterreich viele Gesichter. Die Skigebiete führen den Nachwuchs ideenreich an den Wintersport heran. Von Zauberteppichen, Fichtln und Skibären.

Im Skigebiet Hochficht am Böhmerwald lernen die Kleinen im „Fichtl Kids Park“, wie sie die Piste erobern. Das Kinderland mit Zauberteppich und Übungsbereich liegt in unmittelbarer Nähe des „Fichtlrestaurants“. Von dort aus beobachten die Eltern den Nachwuchs beim Spaß im Schnee. Im Skigebiet Kasberg in Grünau im Almal hält in der Saison 2015/16 „Bruno der Kasbär“ Einzug. Er begleitet die Anfänger durch die neue Kinderskiarena, führt sie auf Wellenbahnen, „Brunos Kreisel“ und in der „Kasbärenhöhle“ spielerisch an den Skisport heran. Ein ideales Skigebiet, um den Pistensport zu lernen ist der Feuerkogel, der auf einem Hochplateau über dem Traunsee im Salzkammergut liegt. Mit einem Drachenwald, kleinen Schanzen und Übungsliften begeistert Franzi, der Feuerkogeldrache die Kinder fürs Skifahren. Die „Gaudipisten“ in der Skiregion Dachstein West rund um Gosau begleiten die kleinen Wintersportler vom Anfänger bis zum Könner. Vom Brumsiland für die Kleinen bei der Talstation bis zur „Kids Cross“ Strecke für all jene, die den sicheren Schwung schon drauf haben. In der Pyhrn-Priel Region führen die Skigebiete Wurzeralm und Hinterstoder in den „Sunny Kids Parks“ die Kinder in den Skisport ein. Die Wurzeralm ist das übersichtliche und familiäre Terrain für alle, die sich gerade in den Skisport einüben. Damit dann eines Tages die Hannes-Trinkl-Weltcup-Strecke in Hinterstoder zum Kinderspiel wird. Infos: Oberösterreich Tourismus Information, Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Tel.: +43 732 221022, http://winter.oberoesterreich.at

Download Pressebilder

Hochficht
Hochficht