Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Tourismus forciert interkulturellen Austausch

Tourismus forciert interkulturellen Austausch

20.09.2016
Südkorea, das Salzkammergut und die Musik

Rund 500 koreanische Künstler, darunter das renommierte Koreanische Rundfunk- Symphonieorchester, treten während des diesjährigen Brucknerfestes in Linz auf. Am spielfreien Samstag erkundeten rund vierzig hochkarätige MusikerInnen das Salzkammergut, vom Schloss Ort am Traunsee über das Hand.Werk.Haus in Bad Goisern und Hallstatt bis hin zur Kaiservilla in Bad Ischl.

Begleitet wurde der Ausflug von einem Produktionsteam des koreanischen öffentlich-rechtlichen Fernsehsender KBS, der die Bilder in eine einstündige Filmdokumentation zum Brucknerfest integrieren wird. Der Beitrag ist dieses Jahr bereits die zweite Dokumentation über Oberösterreich und wird im Herbst ausgestrahlt. „Gäste aus Südkorea sind begeistert von unseren einzigartigen Landschaften, den Bergen und Seen sowie unseren Traditionen und der Kultur vor allem im Salzkammergut. Mit diesen starken Bildern und mit der Musik als verbindendem Element zwischen den Kulturen wollen wir Bekanntheit in Südkorea aufbauen“ sagt Mag. Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer von Oberösterreich Tourismus.

Der asiatische Raum ist einer der touristischen Potenzialmärkte Oberösterreichs. Das internationale Brucknerfest 2016 mit dem Partnerland Südkorea bietet Oberösterreich Tourismus mit Linz und dem Salzkammergut eine ausgezeichnete Plattform für den Markteinstieg.

Download Pressebilder

Koreanische Künstler im Salzkammergut
Koreanische Künstler im Salzkammergut