Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Radeln wie Gustav Mahler

Radeln wie Gustav Mahler

13.04.2017
Neue Kulturfestivals in Oberösterreich

Mit Gustav Mahler auf dem Fahrrad, Literatur in lauschigen Innenhöfen und eine Konzertreihe im Gedenken an Nikolaus Harnoncourt. Ein Blick auf drei kleine aber umso feinere Kulturfestivals in Oberösterreich.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Oberösterreichs Kulturlandschaft kennt eine Vielzahl kleiner Festivals, deren Programme aber umso kreativer und liebevoller arrangiert sind. Im Frühling 2017 feiern alleine zwei neue Festival-Formate ihre Premiere. In St. Georgen im Attergau finden von 5. bis 7. Mai zum ersten Mal die Internationalen Nikolaus Harnoncourt Tage statt. Ein Fest der Musik, das sich zum Ziel gesetzt hat, den musikalischen Enthusiasmus und den Esprit seines Namenspartons auch in Zukunft weiterleben zu lassen. Erstklassige Künstler, darunter der von Nikolaus Harnoncourt gegründete Concentus Musicus, musizieren Haydn, Mozart und Bruckner. Infos: www.attergau.at

Das geschriebene Wort findet von 2. bis 4. Juni seinen Weg in die Arkadenhöfe von Steyr. Die "literatur.tage.STEYR" bespielen bei ihrer ersten Ausgabe die Arkadenhöfe und die Innenstadt. Dieser historische Rahmen wird zum Spielfeld für zeitgenössische Autoren und ihre neuesten Werke. Gäste sind unter anderem Antonio Fian, Robert Schindel und Dominika Meindl. Infos: www.steyrer-literaturtage.at

Bereits zum zweiten Mal feiert Steinbach am Attersee das "Gustav Mahler Festival". Von 1893 bis 1896 ließ sich Mahler vier Sommer lang vom See und der Landschaft des Salzkammergutes inspirieren. Im "Komponier-Häuschen" in Steinbach schuf er unter anderem seine 2. und 3. Symphonie. Und er besuchte den in Bad Ischl residierenden Johannes Brahms - auf dem Fahrrad. Von 6. bis 9. Juli tauchen die Festivalgäste in die große Zeit der Sommerfrische ein, genießen Musik Mahler und Brahms und unternehmen auf Mahlers Spuren eine Radtour nach Bad Ischl mit anschließendem Matineekonzert. Infos: www.mahler-steinbach.at

Veranstaltungen

Sankt Georgen im Attergau

4. Internationale Nikolaus Harnoncourt Tage

In Zusammenarbeit mit der Familie Harnoncourt wurden 2017 die "Internationalen Nikolaus Harnoncourt Tage in St. Georgen ...
Zeitraum: bis 03.05.2020
Pfarrkirche St. Georg mit Guggenbichler-Kanzel
zur Veranstaltung

Download Pressebilder

Attersee
Attersee
Steyr_Spaetsommer_Innenhof_Oberoesterreich Tourismus GmbH_Robert Maybach
Steyr_Spaetsommer_Innenhof_Oberoester...