Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Medienservice des
Oberösterreich Tourismus

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Advent einmal anders

Advent einmal anders

Ein mit Laternen beleuchteter Waldweg, der zum Adventmarkt führt. Ein Ortsplatz der zum Adventkalender wird. Ein Steinbruch als Kulisse für vorweihnachtliche Stimmung. Die Geheimtipps unter Oberösterreichs Advent-Veranstaltungen.

Am Baumkronenweg in Kopfing im oberösterreichischen Innviertel führt ein Lichterpfad in den Wald hinein. Hier ist der außergewöhnliche Schauplatz der stimmungsvollen "Waldweihnacht", an allen vier Adventwochenenden jeweils von Freitag bis Sonntag: Zwischen den hoch aufragenden Bäumen leuchten die Stände mit Kunsthandwerk und Leckereien, dazu gibt's Livemusik, Hirtenspiele und Perchtenläufe. Nicht weit von dieser Idylle entfernt, in der Barockstadt Schärding am Inn, wird der Advent ebenfalls etwas anders zelebriert. Die "Lichtspiele" verwandeln die berühmten Hausfassaden der Silberzeile am Stadtplatz und die Häuser der Innlände in eine weihnachtliche Lichtinstallation - täglich von 23. November 2018 bis 13. Jänner 2019 nach Einbruch der Dunkelheit.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Im Mühlviertel ist das Renaissance-Schloss Weinberg in Kefermarkt von 7. bis 9. Dezember 2018 Kulisse für den "Weinberger Schloss-Advent". In diesem historischen Rahmen stehen hochwertige, handgefertigte Kunstgegenstände zum Verkauf, während im Rittersaal Volksmusik erklingt und die Arienbläser vom Schlossturm die nahende Weihnacht verkünden. Nicht weniger typisch für das Mühlviertel ist der Schauplatz von "Advent anders erleben" in Aigen-Schlägl. In einem ehemaligen Steinbruch werden Naturprodukte, bäuerliche Produkte und regionale Spezialitäten - etwa die klassischen Mühlviertler Leinöl-Erdäpfel - feilgeboten.

Handwerk, das in der Region beheimatet ist, trägt viele der Adventmärkte im Salzkammergut. Zum beispiel den "Meister.Advent" im "Hand.Werk.Haus" von Bad Goisern. Am 15. und 16. Dezember 2018 haben die Besucher im idyllischen Ambiente von Schloss Neuwildenstein Gelegenheit, mit mehr als 40 Handwerksmeistern ins Gespräch zu kommen und deren Arbeit zu bewundern. In der historischen Trinkhalle von Bad Ischl laden hingegen von 23. November bis 20. Dezember 2018 die Ischler Handwerker zu ihrem Christkindlmarkt und zeigen den Besuchern ihre hohe Kunst, Schönheit mit dem Nützlichen zu verbinden. Apropos Schönheit: Der Anmut der winterlichen Berge verbindet sich nur an wenigen Orten so harmonisch mit vorweihnachtlicher Stimmung wie bei der "Gosauer Berg-Weihnacht". Am 1., 2., 8. und 9. Dezember stehen Brauchtum, Traditionen und so manches fast schon vergessene Handwerk im Mittelpunkt während Köstlichkeiten wir die deftige Suppe in der Brotschüssel kredenzt werden.

Der Advent ist schließlich jene Jahreszeit, in der sich der Ortsplatz des Dorfes Steinbach an der Steyr in einen riesigen Adventkalender verwandelt. In sieben Häusern werden 24 Fenster festlich geschmückt, von denen jeden Tag eines feierlich geöffnet wird. Ein besonderes Advent-Schmankerl ist die Anreise nach Steinbach von der Christkindlstadt Steyr aus mit den Dampfzügen der Steyrtal Museumsbahn.

Ausgewählte Veranstaltungen

Schärding

Lichtspiele Schärding-Neuhaus 2018/19

Lichtspiele verwandeln Schärding-Neuhaus in eine bezaubernde Erlebniswelt Schneeflocken rieseln über die ...
Zeitraum: bis 13.01.2019
Silberzeile
zur Veranstaltung
Kefermarkt

Weinberger Schloss Advent

Der Weinberger Schloss-Advent in Kefermarkt ist weit über die regionalen Grenzen hinaus für sein stimmungsvolles Ambiente ...
Zeitraum: bis 09.12.2018
Schloss Weinberg
zur Veranstaltung
Aigen-Schlägl

Advent anders erleben

24.+25. November | 1. + 2. Dezember jeweils Samstag und Sonntag von 10:00 bis 17:00 Uhr Das macht den Advent für ...
Zeitraum: bis 02.12.2018
s'StoaReich
zur Veranstaltung
Bad Goisern am Hallstättersee

MEISTER.ADVENT im Salzkammergut HAND.WERK.HAUS

Meisterliche Adventstimmung für Kinder und Erwachsene im Salzkammergut HAND.WERK.HAUS in Bad Goisern am Hallstättersee ...
Termin: 15.12.2018, 10:00 - 18:00
HAND.WERK.HAUS Salzkammergut
zur Veranstaltung
Bad Ischl

Christkindlmarkt der Ischler Handwerker

Alle Jahre wieder laden die Ischler Handwerker in die historische Trinkhalle zu ihrem traditionellen Christkindlmarkt ...
Zeitraum: bis 20.12.2018
Trinkhalle
zur Veranstaltung
Gosau

Gosauer Berg-Weihnacht

Ein unvergleichbarer Adventmarkt in idyllischer Umgebung.
Zeitraum: bis 09.12.2018
Heimatmuseum Gosau
zur Veranstaltung
Steinbach an der Steyr

Steinbacher Advent 2018

Willkommen im "Adventkalenderdorf Steinbach an der Steyr!" Der Duft von Bratwürstel und Maroni liegt in der Luft! ...
Termin: 01.12.2018 - 05.01.2019
Gemeinde Steinbach an der Steyr
zur Veranstaltung

Download Pressebilder

Waldweihnacht Kopfing
Waldweihnacht Kopfing
Lichtspiele Schärding
Lichtspiele Schärding
Advent
Advent
Advent in Bad Ischl
Advent in Bad Ischl