Ski-Abfahrt im Pulverschnee in Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Auf Schneeschuhen in den Winter

Auf Schneeschuhen in den Winter

24.01.2019
Schneeschuhe sind eine praktische Erfindung, um die winterliche Landschaft Oberösterreichs in ihrer Stille und Ruhe zu entdecken.

Ursprünglich waren Schneeschuhe ein wichtiges Werkzeug der Förster und Jäger für ihre Arbeit im Winter. Sie vergrößern die Trittfläche und verteilen damit das Körpergewicht so, dass die Füße nicht im Schnee versinken. Sie sparen Kraft und ermöglichen so Entdeckungsreisen an abgeschiedene Orte, weshalb sie mittlerweile als Sportgeräte große Beliebtheit genießen.

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.

Auch im winterlichen Oberösterreich werden geführte Schneeschuhwanderungen angeboten, oftmals auch als Teil von pauschalen Winterurlaubs-Arrangements. So wird es etwa möglich, die Winterwälder des Nationalparks Kalkalpen unter der kenntnisreichen Obhut eines Nationalpark Rangers zu erforschen. Welche Tiere haben hier im Schnee ihre Spuren hinterlassen? Welche Strategien verfolgen sie, um die kalte Jahreszeit zu meistern? Fragen wie diese werden bei diesen Touren beantwortet. Auch im Salzkammergut werden die Schneeschuhe angeschnallt, zum Beispiel im hochalpinen Bereich des Krippensteins, der über dem Hallstättersee aufragt. Besonderen Reiz für Schneeschuhwanderer hat auch das Mühlviertel im Norden Oberösterreichs. Romantische Wälder und sanfte Höhenzüge geben dieser Region ihren ruhigen und erholsamen Charakter, der im Winter besonders gut zum Ausdruck kommt.

Oberösterreich Tourismus Information, Tel.: +43 732 221022, www.oberoesterreich.at

Download Pressebilder

Schneeschuhwandern im Böhmerwald
Schneeschuhwandern im Böhmerwald
Schneeschuhwandern am Krippenstein
Schneeschuhwandern am Krippenstein