Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Wild auf sanfte Bergwelten:

Wild auf sanfte Bergwelten:

Brandheiße Bikerouten in Oberösterreich

Was für die einen Biker das Salzkammergut, ist für die anderen der Nationalpark Kalkalpen. Atemberaubende Mountainbiketouren zwischen Bergeshöhen und kristallklaren Seen bietet das Salzkammergut. Ausgedehnte Wälder, klare Gebirgsbäche und saftige Almwiesen hingegen warten auf den Biker in der Nationalpark Kalkalpen Region. Beide Bike-Eldorados überzeugen durch ihre charakteristischen Landschaften und gastlichen Hütten für sportliche und Genuss-Biker.

Alpines Salzkammergut

Im Salzkammergut können sich sportliche Pedalritter auf nunmehr 1.450 Kilometern erschlossener Mountainbike-Wege und auf 70 Routen so richtig austoben. Über 70 glasklare Seen und unzählige gemütliche Hütten sorgen für einen einmaligen Ausblick und den nötigen Energie-Kick. „Natur und Action im Doppelpack“ – was will das erlebnishungrige Biker-Herz mehr? Landschaften für Biker-Leidenschaften soweit das Auge reicht. Nur einmal im Jahr, wenn die bereits legendäre Salzkammergut Mountainbike Trophy die Stollenreifen zum Rauchen bringt, ist es ein Wochenende lang mit der Ruhe vorbei. Dann ringen mehr als 3.000 ambitionierte Biker dem eigenen Körper und den Bergspitzen rund um den Dachstein das Letzte ab. Aber stopp – nicht nur Profi-Rider kommen im Salzkammergut in Gang, sondern vor allem genussfreudige Tourenbiker schwingen sich hier gerne in den Sattel.

Von Profis umgeben

Durch und durch auf Biker eingestellt haben sich im Salzkammergut bereits vierzig Bikespezialisten. Bikeunterkünfte warten neben versperrbaren Radgaragen und Reparaturwerkzeug mit vitalem Sportlerfrühstück auf. Insider-Tipps über die Strecken gibt’s natürlich gratis dazu. Gemessen am Fahrkönnen und dem gewählten Tagespensum serviert der Bikerwirt auf Wunsch die passenden Touren. Nachzulesen in der aktuellen Bikerkarte oder gespeichert im GPS-Gerät. Und wer die optimale Technik trainieren oder einfach nicht alleine unterwegs sein will, der ist bei einem Mountainbike-Guide bestens aufgehoben. Noch ein Novum: das Bike-Taxi, das die Biker zu Ausgangspunkten bringt oder wieder abholt. Auch die Mountainbikes stehen übrigens mehr und mehr unter Strom. Der Trend zum E-Bike hat auch die Bergradler und damit auch das Salzkammergut mittlerweile erfasst.

Mountainbike Testcenter Salzkammergut

Lust „fremd zu biken“? Dann ein Top-Bike im Mountainbike Test-center Salzkammergut ausleihen und den eigenen Boliden in der Zwischenzeit servicieren lassen. Die „Mauna Loa“ Bikeworld (hawaiianisch: „Langer Berg“) stellt Bikefreaks hervorragend gewartete Mountainbikes von Kelly’s Bicycle und hochwertigste Laufräder zur Verfügung. Einzigartig in Europa ist das online-Buchungssystem, wo die Leihbikes mit dem passenden Rahmen bereits vor Urlaubsantritt gebucht werden können. Darüber hinaus darf natürlich ein ausgewähltes Angebot an Top-Bikebekleidung, Pulsmessern, Kartenmaterial und anderen wichtigen Utensilien nicht fehlen. Neu ist der Verleih von modernen E-Mountainbikes (Bikes mit Elektro-unterstützung), die weniger Trainierten mit Hilfe eines kleinen Motors selbst steilste Wege erklimmen lassen. Alle, die ein großes sportliches Ziel haben oder einfach effizient und gesund trainieren wollen, sind bei den staatlich geprüften Trainern bestens aufgehoben. Jahrelange Erfahrung, fachliche Kompetenz  und Leidenschaft für den Radsport garantieren den Bike-begeisterten Beratung auf höchstem Niveau.

Im Marathon-Fieber

Rein ins Geschehen und rauf auf den Berg! So lautet die Devise für die mehr als 3.000 Teilnehmer die Salzkammergut Trophy. Keine Frage: die Salzkammergut Trophy gehört zu den härtesten Mountainbike Rennen Europas und ist der Megaevent für Extrem- und Hobbybiker in den Ostalpen. Hier treffen sich am Samstag, den 12. Juli 2014 die Härtesten der Harten, um in der Paradedisziplin von 211 Kilometern die Herausforderung zu suchen. Konditionsstarke entscheiden sich für die 53, 60, 73 oder 119 Kilometer lange Tour. Für Newcomer und für alle, wo es einfach um’s Dabeisein geht, lässt auf 22 oder 38 Kilometern Wettkampfluft schnuppern. Die Biker-Kids fiebern bereits der Junior Trophy und die Einradfahrer dem Downhill-Rennen in Gosau entgegen, die am 13. Juli 2014 ausgetragen wird. www.trophy.at.

Im Nationalpark Kalkalpen „on tour“

Zu den schönsten Mountainbikegebieten Oberösterreichs zählt die Nationalpark Kalkalpen Region – seit jeher ein Begriff für ausgedehnte Wälder, klare Gebirgsbäche und saftige Almwiesen. Die Naturlandschaft mit ihren Schluchten und Tälern bis hin zu den höchsten Erhebungen des Hintergebirges und Sengsengebirges, mit ihren fantastischen Panorama-blicken und einem hervorragend ausgebauten Forstwegenetz beeindruckt selbst weit gereiste Mountainbiker. Mehr als 500 km beschilderte Rad- und Mountainbikewege, von familienfreundlich bis wettkampferprobt, stehen für erlebnisreiche Biketage in der Nationalpark Region bereit. Oder wie wäre es mit einer mehrtägigen Tour durch den Nationalpark Kalkalpen mit Übernachtung auf urigen Hütten und Almen – mit Bike und Rucksack der Sonne entgegen, über Pässe, von Hütte zu Hütte und von einem faszinierenden Tal ins andere.

Alle Infos zum Reinklicken

Die Website www.biken.at gibt einen Überblick über das Angebot– von Pauschalarrangements und Partnerbetrieben bis hin zu den interessantesten Touren im Salzkammergut und im Nationalpark Kalkalpen. Die Tourenvorschläge sind übrigens immer mit einem Höhenprofil ergänzt und die GPS-Daten können direkt und kostenlos herzuntergeladen werden. GPS-Geräte gibt es vor Ort zum Ausleihen. 57 ausgewählte Mountainbiketouren im Salzkammergut und 24 weitere aus dem Nationalpark Kalkalpen sind umfassend dargestellt: Höhenprofil, Streckenplan, Beschreibungen und Bilder sowie eine Tourensuche anhand von Parametern wie Startort, Höhenmeter, Dauer der Tour oder Schwierigkeitsgrad.

Download Pressebilder

Mountainbiken im Salzkammergut
Mountainbiken im Salzkammergut
Mountainbiken im Nationalpark Kalkalpen
Mountainbiken im Nationalpark Kalkalpen
Mountainbiken im Nationalpark Kalkalpen
Mountainbiken im Nationalpark Kalkalpen
Mountainbiken im Salzkammergut
Mountainbiken im Salzkammergut
Mountainbiken im Salzkammergut
Mountainbiken im Salzkammergut
Mountainbiken im Nationalpark Kalkalpen
Mountainbiken im Nationalpark Kalkalpen