Ski-Abfahrt im Pulverschnee in Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Oberösterreich – wo sich der Winter willkommen fühlt

Oberösterreich – wo sich der Winter willkommen fühlt

Oberösterreichs sieben Top Skigebiete

Traumhafte Pisten soweit das Auge reicht und Erholung und Action für die ganze Familie kommen in Oberösterreichs sieben Top-Skigebieten nicht zu kurz. Als wahre Wintersport-Perlen präsentieren sich das Skigebiet Hochficht im Norden an der Grenze zu Tschechien, der Weltcuport Hinterstoder und das Skigebiet Wurzeralm vor den herrlichen Bergkulissen des Toten Gebirges, das familienfreundliche Skigebiet Feuerkogel hoch über dem Traunsee und das Skigebiet Kasberg in Grünau im Almtal sowie die südlichsten Skigebiete Dachstein-West und Freesports Arena Krippenstein. Und dass ein Skiurlaub wirklich preiswert sein kann, beweist Oberösterreich in allen Skigebiete

Auf der sportlichen Spur ins Glück

Oberösterreich ist den Fans des Skilanglaufes längst ein Begriff. Denn mit der Vielfalt seiner Winterlandschaften ist es bestens geeignet für das genussreiche Gleiten über bestens präparierte Loipen. Sportler, die dem nordischen Vergnügen gerne in Wald und Flur nachgehen und die sanften Hügelkuppen vorziehen, sind in der von Granit geformten Welt des Mühlviertels bestens aufgehoben. Hier befindet sich im Böhmerwald auch Oberösterreichs größtes Langlaufnetz mit 70 Kilometern. Wer aber seine Runden gerne dort zieht, wo von oben markante Bergriesen grüßen und eine markante Tallandschaft die Kulisse bildet, der sollte sich auf den Weg ins Salzkammergut oder in die Pyhrn-Priel Urlaubsregion machen.

Die romantische Seite des Winters

Bei einer Winter- oder Schneeschuhwanderung die glitzernde Schneelandschaft und Stille hautnah zu erleben, lässt den Alltag schnell zurück. Skitourfans stürmen vor allem die Region rund um den Dachstein, aber auch die Gipfel des Toten Gebirges und Sengsengebirges in Pyhrn-Priel. Etwas bequemer geht es hingegen bei einer idyllischen Pferdekutschenfahrt zu, wo majestätische Berge, verträumte Wälder und atemberaubende Aussichten gemächlich vorbeiziehen. Und lustige Stunden garantiert mit Sicherheit eine zünftige Eisstock-Partie.

 

Download Pressebilder

Hochficht
Hochficht
Hinterstoder
Hinterstoder
Freesports Arena Dachstein Krippenstein
Freesports Arena Dachstein Krippenstein
Feuerkogel
Feuerkogel
Kasberg
Kasberg
Wurzeralm
Wurzeralm