Ski-Abfahrt im Pulverschnee in Oberösterreich

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

/ Kasberg - Skigebiet für Genießer

Kasberg - Skigebiet für Genießer

29.11.2013
Dass ein Winterurlaub auf Skiern den Wunsch nach Genuss und Gemütlichkeit erfüllen kann, beweist der Kasberg in Grünau im Almtal.

Die Zeiten sind temporeich und der Alltag fordernd. Entschleunigung lautet daher in Urlaub und Freizeit die Devise. Dass ein Winterurlaub auf Skiern den Wunsch nach Genuss und Gemütlichkeit erfüllen kann, beweist der Kasberg in Grünau im Almtal. Sportlich, optisch und kulinarisch weiß das Skigebiet Wintersportler anzusprechen. Die Abfahrten: Die Madlries-Piste und die wettkampferprobte FIS-Abfahrt sind die Gustostückerl für die Könner unter den Skifahrern. Gleichzeitig ist die Familienfreundlichkeit der Pisten unabhängig bestätigt: Die Website www.skigebiete-test.de hat den Kasberg in diesem Bereich mit der Bestnote von fünf Sternen ausgezeichnet. Das Panorama: Der Kasberg liegt am Fuße des Toten Gebirges und damit einer der beeindruckendsten Gebirgsketten der nördlichen Kalkalpen. Wer gelegentlich abschwingt, genießt zudem Aussichten bis hinein zu den Gletschern des Dachsteins. Die Hütten: Die Gastronomen am Kasberg versorgen die Skisportler mit Gerichten, die über das Almtal hinaus bekannt sind: Die Almpfandln im Hochberghaus genießen einen ebenso exzellenten Ruf wie die Fleischlaibchen auf der Sepp-Huber-Hütte. Bei der Sonnalm ist der Name Programm und auf der Kasberalm-Hütte ist der Panoramablick legendär. Nähere Infos: Skigebiet Kasberg, Tel.: +43 7616 7085, www.kasberg.at, Tourismusverband Almtal, Tel.: +43 7616 8268, www.almtal.at

Download Pressebilder

Kasberg
Kasberg