© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Gerhard Wieneroither von der Erlachmühle in Mondsee fängt die Fische selbst und räuchert sie ganz frisch
Gerhard Wieneroither von der Erlachmühle in Mondsee fängt die Fische selbst und räuchert sie ganz frisch
© Foto: Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Gerhard Wieneroither von der Erlachmühle in Mondsee fängt die Fische selbst und räuchert sie ganz frisch
Gerhard Wieneroither von der Erlachmühle in Mondsee fängt die Fische selbst und räuchert sie ganz frisch

Abenteuerliches Almtal

Grünau im Almtal, Oberösterreich, Österreich

Wilde Entdeckertour durchs kulinarische Almtal

Alle Abenteurer aufgepasst!

Eine spannende Erlebnisreise durch das kulinarische Almtal wartet auf euch. Freue dich auf eine einzigartige Fütterung im Cumberland Wildpark, auf den Besuch einer nachhaltigen Fischzucht, auf die faszinierende Grüne Erde-Welt und auf eine abwechslungsreiche Wanderung am Almuferweg „Genuss am Almfluss“. Die wunderschöne Region entlang der erfrischenden Alm bietet kulinarische Köstlichkeiten, die nur darauf warten, von dir gekostet zu werden. Mach dich bereit und finde heraus, welche Leckerbissen du im Almtal finden kannst.
So erwartet dich beispielsweise das originale Almtaler Genusspinkerl, das mit regionalen Köstlichkeiten befüllt ist.
Dieses Angebot wird in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL durchgeführt!



Das Package bietet dir und deiner ganzen Familie die einzigartige Möglichkeit, die kulinarische Seite des Almtals mit spannenden Besuchen bei den regionalen Produzenten zu erkunden.

Kinder wollen gerne alles wissen. Bei diesem Package werden folgende Fragen nicht nur beantwortet, nein sie werden vor Ort erklärt und praktisch gezeigt!

  • Wo und wie werden Fische gezüchtet?
  • Was fressen die Tiere im Wildpark?
  • Was lernt man eigentlich in einer Waldschule?
  • Wie kann man nachhaltige Produkte herstellen?
  • uvm.

Um all diese Fragen und noch vieles mehr dreht sich die wilde Entdeckertour durchs Almtal.

Wer würde nicht gerne einen Blick hinter die Kulissen einer Fischzucht werfen?
Bei einem Ausflug in eine der Fischereien im Almtal erfährst du alles über die Zucht von Bio-Forellen und Bio-Saiblingen. Bei einem Snack werden die köstlichen Fische dann auch verkostet – ihr werdet sehen, wie gut das schmeckt!

Natürlich darf bei der Entdeckertour auch der Spaß nicht zu kurz kommen – bevor sich die Tore des beliebten Cumberland Wildparks für die Besucher öffnen, erwartet dich dort schon eine spannende Fütterung. Aber nicht nur die Tiere dürfen sich über Essen freuen, sondern auch du wirst bei einem Frühstück im Wildpark Stüberl verwöhnt. Bei einem Spaziergang durch den Wildpark lernst du die heimischen Tiere und ihren Lebensraum besser kennen. Besonders den kleinen Entdeckern bereiten die freilaufenden Graugänse und Waldrappen eine große Freude.

Weitere Highlights für wahre Entdecker sind die Waldschule Almtal und die abenteuerlichen Naturschauspiele, die du bei deiner Tour besuchen kannst. Lass dich in die Natur des Almtals (ent)führen und tauche zusammen mit Naturvermittlern aus der Region in die magische Landschaft des Almtals ein.

Hast du die Grüne Erde-Welt in Pettenbach schon einmal gesehen?
Das Gebäude ist so sorgfältig in die Natur eingebettet, dass man es auf den ersten Blick vielleicht gar nicht sieht. Die Verbindung von Mensch und Natur steht in der Grünen Erde-Welt an erster Stelle und wird an diesem kraftvollen Ort richtig spürbar. Erfahre bei deinem Besuch mehr über die nachhaltigen Produkte und ihre Entstehung. Lass dich im Schauraum inspirieren und gönne dir im Bistro einen vegetarischen Snack.

Kannst du es schon hören? Das Plätschern des klaren und türkisen Wassers der Alm, das in der Sonne glitzert?
Am Almuferweg"Genuss am Almfluss" wanderst du entlang der Alm durch die wunderschöne Landschaft des Almtals und kannst die Aktivrastplätze entlang vom Weg für Dich entdecken. Für eine Stärkung zwischendurch sorgt das Almtaler GenussPinkerl, das mit kulinarischen Spezialitäten wie dem z.B. dem "Zwieballen" und dem "Almtaler" gefüllt ist, die du nur im Almtal finden kannst.

Es erwarten dich aufregende Tage in der Natur, bei denen Spiel, Spaß und gutes Essen nicht zu kurz kommen. Das Angebot für die ganze Familie kann online oder direkt beim Tourismusverband Traunsee-Almtal gebucht werden.

Freu Dich darauf!

Wer nach diesen erlebnisreichen Tagen noch mehr Attraktionen für Groß und Klein erleben möchte, kann optional noch Ausflüge zu diesen spannenden Orten in der Region machen:
  • Wanderung zu den Ruinen Scharnstein oder Seisenburg Pettenbach
  • Maislabyrinth beim Wirt in der Edt in Vorchdorf   
  • Dino- und Familienpark Agrarium in Steinerkirchen an der Traun
  • Baumwipfelpad am Gmundner Grünberg
  • Pferdezentrum Stadl-Paura
  • 2 Übernachtungen
Leistungen

Auf deiner wilden Entdeckertour durchs Almtal erwarten dich folgende Abenteuer:

  • 2 Nächtigungen im JUFA Hotel Almtal oder in einem Urlaub am Bauernhof Betrieb in der Region
  • Frühstück in der Unterkunft am zweiten Tag
  • Eintritt in den Cumberland Wildpark inkl. Fütterung und Frühstück
  • NATURSCHAUSPIEL Tour im südlichen Almtal, zum Beispiel am Almsee oder bei den Ödseen
  • Besuch einer Fischzucht mit Blick hinter die Kulissen und Verkostung
  • Genusspinkerl für die Wanderung am Almuferweg Genuss am Almfluss
  • Besuch der Waldschule Almtal in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL
  • Ausflug zur Grüne Erde-Welt und Alm Grün in Pettenbach in Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL

Gerne können auf Anfrage eine Verlängerungsnacht und weitere Attraktionen gebucht werden.



Verpflegung
  • Frühstück
Reiseablauf

Die Entdeckertour durchs Almtal ist perfekt für alle großen und kleinen Abenteurer und eignet sich daher besonders gut für Familien. Um deinen Urlaub so sorgenfrei und unkompliziert wie möglich zu gestalten, haben wir hier einen möglichen Ablauf der kulinarischen Entdeckertour durchs Almtal für dich erstellt.

1. Tag: Anreise ins abenteuerliche Almtal
Gönne auch deinem Auto einen Urlaub und reise gemütlich mit derAlmtalbahnnach Grünau an. Gerne organisieren wir einen Transfer zu deiner Unterkunft, bzw. nützt Du die Buslinie 533 oder das Traunstein Taxi Route 60.
Nach dem Bezug deines Zimmers im JUFA Hotel Almtal oder in einem Urlaub am Bauernhof-Betrieb hast du Zeit, die nahe Umgebung besser kennen zu lernen. Am späten Nachmittag darfst du bei einer Fischzucht hinter die Kulissen blicken und die regionalen Produkte verkosten. Anschließend kannst du dich bei einem Partnerbetrieb von Schmecktakuläres Almtal bei einem Abendessen verwöhnen lassen.
 
2. Tag: Tierisches Vergnügen und wildes Wasser
Heute heißt es früh aus den Federn, denn ein Besuch im Cumberland Wildpark steht auf dem Programm. Noch vor der Öffnung des Wildparks darfst du bei einer Fütterung der Tiere dabei sein. Nach einer Stärkung im Wildpark Stüberl geht es weiter zu einer Naturschauspiel-Tour am Almsee. Bei einem Spaziergang entlang des Almuferweges kannst du die Seele baumeln lassen oder dich bei einem der der Tiefseilgärten nach Lust und Laune austoben. Für eine Stärkung sorgt das Almtaler Genusspinkerl, in welchem du alles findest, was dein Herz begehrt. Frisches Gebäck, herrlicher Speck, ein erfrischendes Getränk und der Ausblick auf die klare Alm sorgen für ein unvergessliches Erlebnis in der Natur.
Mobilität:
Zwischen Grünau  - Cumberland Wildpark und Almsee fährt die Buslinie 533, ebenso wenn der Bus nicht fährt, gibt es das Traunstein Taxi mit der Route 60 und man kann hier Teilstrecken auch zu Fuß mit einer Wanderung auf dem Almuferweg "Genuss am Almfluss" zurücklegen.
 
3. Tag: Natürlich nachhaltig – die Wunder der Natur entdecken
Nach dem Frühstück geht’s in die Waldschule – keine Sorge, du musst dort nicht Deutsch oder Mathe büffeln. Nein, dort lernst du den Wald von einer ganz neuen Seite kennen. Du erfährst, wieso der Wald so wichtig für uns ist und wie du respektvoll mit unserer wertvollen Natur umgehen kannst. Natur ist auch das zentrale Thema in der Grünen Erde-Welt und bei Alm Grün. Bei diesen beiden Betrieben hast du die Möglichkeit, mit allen Sinnen zu erleben, was Nachhaltigkeit bedeutet und warum sie der Schlüssel zu unserer Zukunft ist. Am späten Nachmittag bleibt noch ausreichend Zeit, um den Aktivrastplatz in Viechtwang zu erkunden und weitere genussvolle Momente am Almfluss zu genießen.
Mobilität:
Auch diesen Tag kannst Du perfekt mit der Almtalbahn und kleinen Wanderungen erledigen, ebenfalls mit dem Traunstein Taxi Route 70.
 
Optional
4. Tag: ein weiteres Abenteuer
Du möchtest das Almtal noch nicht verlassen? Dann bleib doch noch etwas länger und nimm dir Zeit, um weitere Attraktionen der Region zu entdecken. Vom Familenpark Agrarium über diverse Museen, dem Baumwipfelpfad in Gmunden und dem Pferdezentrum in Stadl-Paura ist für jede Familie das Richtige dabei. Gerne sind wir dir bei der Planung behilflich.
Mobilität:
Nütze die Bahn- und Buslinien im Almtal und auch das Service vom Traunstein Taxi.
Am besten nimmst Du das Almtal aber mit einer Wanderung war.


Mögliche Anreisetermine

Montag bis Freitag
(Bitte beachte, dass der Schaubetrieb der Grünen Erde-Welt nur von Montag bis Freitag in Betrieb ist. Eine Führung ist hingegen auch am Samstag möglich.)

ab Preis
  • € 156,50 pro Person
  • buchbar ab 1 Person
Reisezeitraum

Angebot buchen Unverbindliche Anfrage

Der Familienpreis startet ab € 408,50

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Rechnung
Überweisung
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet
Besonders geeignet für
  • Für Familien

Bei Buchungen direkt bei Ihrem Vermieter gelten die ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE HOTELLERIE 2006 (AGBH 2006), siehe nachstehenden Link: http://www.hotelverband.at/down/AGBH_061115.pdf

Bei Buchungen über den Tourismusverband Traunsee-Almtal gelten folgende Bedingungen:

Veranstalterhinweis: Tourismusverband Traunsee-Almtal, Eintragungsnummer GISA-Zahl: 15927910 im Gewerberegister.
Ab 1. Juli 2018 gilt das europäische Pauschalreisegesetz (PRG) für alle auf dieser Webseite aufgelisteten Pauschalangeboten. Der Tourismusverband Traunsee-Almtal tritt als Reiseveranstalter auf. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Tourismusverband Traunsee-Almtal unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 20 Prozent des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden. Anzahlungen bzw. Restzahlungen sind nur in dem Umfang abgesichert, in dem der Reiseveranstalter zu deren Entgegennahme berechtigt ist. Die Absicherungssumme wird vorrangig zur Befriedigung von vorschriftsmäßig entgegengenommenen Zahlungen verwendet.

Garant für den Tourismusverband Traunsee-Almtal ist die HDI Global SE, HDI-Platz 1, 30659 Hannover. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen nach Eintritt der Insolvenz bei der TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH, Baumannstrasse 9, 1030 Wien vorzunehmen.
Notfallnummer: +49 511 3031-566
Änderungen, Druckfehler und Verfügbarkeiten vorbehalten.

Reisebedingungen

Kontakt & Service


Abenteuerliches Almtal
Tourismusbüro Almtal
Im Dorf 17
4645 Grünau im Almtal

Telefon+43 7616 8268
E-Mailalmtal@traunsee-almtal.at
Webwww.traunsee-almtal.at
http://www.traunsee-almtal.at

Besuchen Sie uns auch unter

Besuche unsere Fanseite auf Facebook Besuche uns auf Instagram
powered by TOURDATA