Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Tourismus in Zahlen

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Aus der Tourismusbranche

Skifahren am Hochficht

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Aktuelle Themen

Aus der Tourismusbranche

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Aktuelle Themen

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Donauradweg - Sportlich

Linz, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 309,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

ANGEBOT BUCHENUNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • 5 Übernachtungen
  • Gepäcktransfer inkludiert
Leistungen
  • 5 Übernachtungen in Hotels der 3-Sterne-Kategorie am Donauradweg Passau–Wien
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel von Passau bis Wien (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • 1 Fährfahrt auf der Donau inkl. Rad
  • Informationsunterlagen (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer
  • hochwertige Lenkertasche für den optimalen Transport der Reiseunterlagen je Zimmer
  • Service-Telefon auch am Wochenende
  • gratis WLAN in den Hotels
  • E-Bike-Lademöglichkeit in allen Hotels kostenlos

    Ortstaxe zahlbar vor Ort
Verpflegung
  • Halbpension
  • Frühstück
Reisezeitraum
  • 04.04.2020 bis 16.10.2020
Reiseablauf

1. Tag - Individuelle Anreise nach Passau
Anreise in den Radurlaub am Donauradweg. Zimmerbezug und Übergabe Ihrer Radreise-Unterlagen im Hotel in Passau. Die Übernahme der Leihräder für Ihre Donau-Radtour findet in der Radausgabe in Passau statt. Nutzen Sie den ersten Tag Ihrer Radreise mit einer Besichtigung der Drei-Flüsse Stadt Passau. Hotelbeispiel: IBB Hotel Passau Süd*** in Passau

2. Tag - Passau–Feldkirchen/Aschach, ca. 70 km
Landschaftlich abwechslungsreich ist die heutige Tagesetappe Ihrer Radreise in Österreich. Anfangs radeln Sie am Donauradweg über das Obere Donautal in Richtung Engelhartszell. Stärken Sie sich mit einem Klosterlikör im Stift Engelszell. Weiter geht es am Radwanderweg an der Donau über die Schlögener Schlinge in das bezaubernde Donaustädtchen Aschach. Hotelbeispiel: Gasthof Dieplinger*** in Eferding

3. Tag - Feldkirchen/Aschach–Grein, ca. 85 km
Sie durchqueren am heutigen Tag Ihrer Radtour in Oberösterreich die Weiten des Eferdinger Beckens. Nach einem kurzen Stopp in Linz, der Landeshauptstadt Oberösterreichs, brechen Sie auf in das kleine Schiffer- und Barockstädtchen Grein an der Donau. Hotelbeispiel: Gasthof zur Traube*** in Grein

4. Tag - Grein–Krems, ca. 85 km
Ihre heutige Radtour am Donauradweg führt Sie durch die beeindruckende Landschaft des Struden- und Nibelungengaus bis in die Wachau. Sie passieren am Radwanderweg in Niederösterreich bekannte Orte wie Weißenkirchen, Spitz und Dürnstein. In Krems an der Donau endet Ihre vierte Radtour am Donauradweg. Hotelbeispiel: Gasthof zum Goldenen Engel*** in Krems

5. Tag - Krems–Wien, ca. 80 km
Der letzte Tag Ihrer Radreise in Österreich führt Sie über die Römerstadt Tulln und Klosterneuburg in die Bundeshauptstadt Wien. Lassen Sie Ihre Radtour am Donauradweg mit einer Stadtbesichtigung ausklingen. Hotelbeispiel: Arcotel Kaiserwasser**** in Wien

6. Tag - Individuelle Abreise oder Zusatznächte
Rückfahrt aus dem Radurlaub von Passau nach Wien gegen Aufpreis mit der Bahn oder mit dem Bus möglich. (Preise siehe Preistabelle)

Mögliche Anreisetermine

Anreise täglich, 04.04.2020 - 17.10.2020

Weitere Informationen

6 Tage/5 Nächte, ca. 320 km,
70
85 km täglich, meist flach,
3-Sterne-Hotels

Für all jene, die zu Hause auch regelmäßig mit dem Rad unterwegs sind, können wir diese sportlichere Variante im Radurlaub am Donauradweg empfehlen. In nur 4 Tagen bewältigen Sie die Donau-Radreise Passau-Wien in sehr ausgewogenen Etappen.

PREISE pro Person und Aufenthalt:
Saison A:
03.10.2020 - 17.10.2020
€ 309,00 Doppelzimmer/Frühstück
€ 449,00 Einzelzimmer/Frühstück
€ 88,00 Halbpensionszuschlag (in Wien Frühstück)

Saison B: 04.04.2020 - 24.04.2020 / 19.09.2020 - 02.10.2020
€ 379,00 Doppelzimmer/Frühstück
€ 529,00 Einzelzimmer/Frühstück
€ 88,00 Halbpensionszuschlag (in Wien Frühstück)

Saison C: 25.04.2020 - 18.09.2020
€ 409,00 Doppelzimmer/Frühstück
€ 559,00 Einzelzimmer/Frühstück
€ 88,00 Halbpensionszuschlag (in Wien Frühstück)


Zahlungs-Möglichkeiten
VisaMastercardÜberweisung
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Besonders geeignet für
  • Für Familien

Kontakt & Service


Donauradweg - Sportlich
OÖ Touristik GmbH
Freistädter Straße 119


+43 732 7277-200
radwandern@touristik.at
www.radurlaub.com
http://www.radurlaub.com

powered by TOURDATA