Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Tourismus in Zahlen

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Aus der Tourismusbranche

Skifahren am Hochficht

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Aktuelle Themen

Aus der Tourismusbranche

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Aktuelle Themen

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Faschingspauschale Ebensee

Ebensee, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 154,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

ANGEBOT BUCHENUNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • 4 Übernachtungen
Leistungen

* 4 Übernachtungen im komfortablen Nichtraucher-Zimmern mit Bad oder Dusche/WC/Kabel-TV/ Safe und teilweise Balkon
* Reichhaltiges Frühstücksbuffet mit hausgemachten Marmeladen und hochwertigen Produkten aus der Region
* Besichtigungsmöglichkeit der 3 Ebenseer Faschingsumzüge (Samstag bis Montag) inklusive "Faschingsmarkerl"
* Weißwurstfrühstück mit Reparaturseiterl
* Salzkammergut Wintercard

​​

Verpflegung
  • Frühstück
Reisezeitraum
  • 22.02.2020 bis 26.02.2020
Reiseablauf

Anreise am Samstag Vormittag
Abreise am Mittwoch

Mögliche Anreisetermine

wegen der Veranstaltungstermine ausschließlich am Samstag möglich

Weitere Informationen

Versäumen Sie es nicht, den berühmtesten Fasching Oberösterreichs, die sogenannten „Ebenseer Nationalfeiertage“ zu besuchen und live mitzuerleben.
​​

Die „Nationalfeiertage“ beginnen am Faschingsamstag. Denn da findet um 14:00 Uhr der bunte und fröhliche Kinderfaschingsumzug statt. Hunderte Kinder ziehen durch den Ort und bezaubern durch phantasievolle, lustige Kostüme.

Am darauf folgenden Faschingsonntag ziehen um 14:00 Uhr statt der Kinder die erwachsenen Narren durch den Ort und nehmen während des Ebenseer Faschingsumzuges örtliche Ereignisse, die Politik oder verschiedene Persönlichkeiten auf Korn.

Am außergewöhnlichsten und ein Höhepunkt für die Ebenseer ist jedoch der Fetzenzug am Fetzenmontag. Die Fetzen tragen dabei Lumpen („Fetzen“) und kunstvoll geschnitzte („geschnegerte“) Holzmasken (Larven genannt). Damit man niemanden erkennen kann, verstellen sie sogar die Stimme und können so unerkannt und ausgelassen die ungeschminkte Wahrheit sagen und alles kritisieren, was sie während des Jahres berührt oder gestört hat. Der Fetzenzug zieht um 15:00 Uhr die Langbathstraße heraus in die Hauptstraße bis zum Rathaus, wo sich der Zug auflöst. Das Fetzentreiben wird anschließend in den Gasthäusern und auf den Straßen bis in die Morgenstunden des Dienstags fortgesetzt. Bringen Sie also am Fetzenmontag genügend Kondition und Heiterkeit mit und erleben Sie ein Faschingstreiben, das Sie nicht so schnell vergessen werden.

Am Faschingdienstag kommen wieder die Kinder auf Ihre Rechnung; beim „Nuß-Nuß“ werden um 15:00 Uhr Nüsse, Orangen, Süßigkeiten usw. in die Kindermenge geworfen. Die Kinder müssen dabei den Reim des Ebenseer Fetzenmarsches so laut wie möglich rufen.
 
Den Abschluss des Ebenseer Faschings bildet um 15:00 Uhr am Aschermittwoch das Faschingverbrennen am Traunufer mit dem „Brieftaschlwaschen“ (ein Zeichen, dass nach dem Fasching kein Geld mehr übrig geblieben ist) und der Heringschmaus in den Gasthöfen.

​​

Preis pro Person auf Basis Doppelzimmer: € 154.-
Preis pro Person auf Basis Einzelzimmer: € 194.-

Alle Preise exkl. € 2,-  Tourismusabgabe pro Nacht und Person

Zahlungs-Möglichkeiten
VisaMastercardBankomatBar
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Besonders geeignet für
  • Für Familien

Kontakt & Service


Faschingspauschale Ebensee
Pension Haus Ahamer
Rindbachstraße 20
4802 Ebensee

+43 664 5167245
+43 699 11199478
ebensee@pension-ahamer.at
www.pension-ahamer.at
http://www.pension-ahamer.at

powered by TOURDATA