Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

5 Tage: SOKO risflecting®

Windischgarsten, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 120,00 pro Person
  • buchbar ab 15 Personen

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 40 Stunden
Leistungen
  • Kooperative Abenteuerspiele
  • Niedrigseilelemente
  • Hochseilgarten
  • 3D-Bogenschießen
  • Sommerrodelbahn
  • Begleitung durch Rausch- & Risikopädagogen, Teamtrainer
  • Organisation der Unterkunft und der lokalen Transfers


Die 3 Säulen von risflecting® 

- „take a break“ 
           wahrnehmen – beurteilen – entscheiden


- „look at your friends“ 
           empathisch und reflektiert miteinander in Gruppen umgehen


- „reflect“ 
           Erlebnisse zur Überführung in handlungsleitendes
           Alltagswissen reflektieren.

Reisezeitraum
  • 01.01.2015 bis 30.12.2025
Reiseablauf

​Das angebotenen Programm wird natürlich individuell an Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst. Dazu stehen uns für die spannenden 5 Tage folgende Inhalte zur Verfügung:

Inhalte

Anreise, Einstieg

Vor- und Nachbereitung sind die Säulen jeder reflektierenden Rausch- & Risikokultur. Vor- und Nachbereitung können geübt werden – vom komplexen Ritual naturnaher Völker bis zur einfachen Packliste vor Antritt einer Reise. 

TAKE A BREAK - 3D-Bogenschießen

Die Kompetenz, vor dem Eingehen auf eine Risikosituation kurz inne halten - und dabei innere Bereitschaft, psychische und physische Verfassung sowie soziale und Umweltfaktoren miteinander in Abstimmung zu bringen, bevor die Entscheidung zu Handlung getroffen wird - wird BREAK genannt.

LOOK AT YOUR FRIENDS - Hochseilgarten

Soziale Wahrnehmung auf zweifache Weise: Schau, wer deine Freunde sind - und achtet aufeinander, wenn ihr gemeinsam unterwegs seid. Offener Dialog über Rausch- und Risikosehnsüchte, - erfahrungen und - strategien.

Risikolabyrinth & Wildlife

Um Rausch- und Risikokompetenz zu entwickeln, bedarf es grundsätzlicher intellektueller, sozialer und emotionaler Fähigkeiten. Denn die Fähigkeit, mit Rausch- und Risikosituationen umzugehen, ist die Spitze eines Eisbergs von generellen Lebenskompetenzen.

REFLECT - Heimreise

Außeralltägliche Erfahrungen bedürfen der Reflexion auf individueller und sozialer Ebene, um nachhaltig wirken zu können und für den Alltag nutzbar zu sein. Erst die Integration in das alltägliche Leben – gerade im Sinne einer gesundheitsfördernden „Kultur der Balance“ – beugt Fluchttendenzen oder Bewusstseinsspaltungen (z.B. Umgang mit Alkohol bestimmen) vor.

Geeignete Alterstufe:

4.Klasse HS/NMS und Oberstufenklassen (HTL, HAK,…)



Mögliche Anreisetermine

täglich
auch als Winterprogramm buchbar !

Weitere Informationen

Das Risikoverhalten von Kindern und Jugendlichen erscheint uns oft unverständlich und beunruhigend. Aus entwicklungspsychologischer Sicht macht es aber durchaus Sinn. Risiken begleiten uns im Alltag, sie bedeuten Unsicherheit, HerausforderungLernenGrenzen erweitern und Entwicklung.

Jugendliche auf ihrem Weg zur Selbständigkeit zu begleiten ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Die Balance im kompetenten Umgang mit Rausch- und Risikoerfahrungen zu finden, spielt dabei eine wesentliche Rolle.  Mit den Methoden von risflecting® gestalten wir ein spannendes Handlungsfeld um persönliche Entscheidungskompetenzen zu entwickeln.

Preis für das Gesamtpaket (ohne Nächtigung und Transfer): € 120,00 pro SchülerIn

Zahlungs-Möglichkeiten
ÜberweisungBarRechnung
Bilder: Soziale Kompetenz und Kennenlerntage für Schulklassen

Teamgeist und Kennenlernen für Schulklassen. Durch gemeinsame Aktivitäten in der Natur und reflektieren der Erlebnisse bewirken wir eine nachhaltige Verbesserung des Klassenklimas. Zur Zielerreichung verwenden wir handlungsorientierte Methoden und einen konstruktivistischen Lernansatz aus der Erwachsenenbildung, demnach sich Menschen durch ihr Handeln entwickeln.

Video: Soko Schulklassen - Klasse und Teamgeist

Teamgeist und Kennenlernen für Schulklassen. Durch gemeinsame Aktivitäten in der Natur und reflektieren der Erlebnisse bewirken wir eine nachhaltige Verbesserung des Klassenklimas. Zur Zielerreichung verwenden wir handlungsorientierte Methoden und einen konstruktivistischen Lernansatz aus der Erwachsenenbildung, demnach sich Menschen durch ihr Handeln entwickeln.


Alpine Coaster Wurbauerkogel

Alpine Coaster Wurbauerkogel

Kühbergstraße 2, 4580 Windischgarsten

+43 7564 5275
info@hiwu.at
www.wurbauerkogel.at

Nationalpark Panoramaturm Wurbauerkogel

Nationalpark Panoramaturm Wurbauerkogel

Wurbauerkogel 29, 4581 Rosenau am Hengstpaß

+43 7562 20046
panoramaturm@kalkalpen.at
www.kalkalpen.at

Naturjuwel Gleinkersee

Naturjuwel Gleinkersee

Gleinkersee 2, 4575 Roßleithen

+43 7562 7503
seebauer@gleinkersee.at
www.gleinkersee.at

Pießling Ursprung

Pießling Ursprung

Bahnhofstraße 2, 4580 Windischgarsten

+43 7562 5266
info@pyhrn-priel.net
www.urlaubsregion-pyhrn-priel.at

Sessellift Wurbauerkogel

Sessellift Wurbauerkogel

Kühbergstraße 2, 4580 Windischgarsten

+43 7564 5275
info@hiwu.at
www.wurbauerkogel.at

Sommerrodelbahn Wurbauerkogel

Sommerrodelbahn Wurbauerkogel

Kühbergstraße 2, 4580 Windischgarsten

+43 7564 5275
info@hiwu.at
www.wurbauerkogel.at

Lindenhof - Das Jugendparadies

Lindenhof - Das Jugendparadies

Weinmeisterstraße 28, 4582 Spital am Pyhrn

+43 7563 214
office@lindenhof.at
www.lindenhof.at

Kontakt & Service


5 Tage: SOKO risflecting®
Klassenfahrten Projekttage Schulausflug
Urlaubsregion Pyhrn Priel
4580 Windischgarsten

+43 6767 400250
+43 3)6 400250
soko@ppea.at
www.klassengeist.at
http://www.klassengeist.at

powered by TOURDATA