Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Tourismus in Zahlen

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Aus der Tourismusbranche

Skifahren am Hochficht

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Aktuelle Themen

Aus der Tourismusbranche

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Aktuelle Themen

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Führung im Mostmuseum mit Kostprobe

Neumarkt im Mühlkreis, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 1,50 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 1 Stunden
Leistungen

Führung durch das Mostmuseum und Film
Dauer: 20 min

Reisezeitraum
  • 01.01.2016 bis 30.12.2026
Reiseablauf

Führung

Mögliche Anreisetermine

ganzjährig
Führungen an Sonntagen um 14:00, 15:00 und 16:00 Uhr
Gruppenführungen nach Voranmeldung

Weitere Informationen

Der Mostheurige und der Wirt z'Trosselsdorf präsentieren im alten stoabloßen Presshaus Gerätschaften der historischen Mosterzeugung und einen Film über das Mostmachen im Jahre 1966. Im Mostkeller der Familie Miesenberger wurde bis 1981 eimerweise Most gepresst. Dazu war es notwendig, ein Pferd über die Stufen ins Obergeschoß zu führen, wo es geduldig seine Runden drehte und den mächtigen Göpel antrieb, der das Mostobst zerquetschte. Der frische Saft floss dann, nachdem er durch die große Presse vom Obst getrennt wurde, direkt in den darunterliegenden Keller.

Im Obergeschoß dieses kleinen Gebäudes wurde am 1. Mai 1994 ein Mostmuseum eröffnet. Hier erfahren die Besucherinnen Besucher, was früher gemacht wurde, um aus Äpfeln guten Most zu erhalten. Zu sehen bekommt man den noch erhaltenen Göppel, hölzerne Mostpressen und andere Gerätschaften, die man zur Mosterzeugung benötigte. Beim Wirt z'Trosselsdorf kann man über den Most nicht nur fachsimpeln, sondern ihn auch genießen. Die eigene Erzeugung garantiert gute Qualität. Am besten schmeckt der Most zu der angebotenen bodenständigen Jause. Es gibt Mostbratl, Brettljause, Ziagalkas und andere Köstlichkeiten.

Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Gruppen
    € 1,50
Sonstige Vergünstigungen

Schüler: €1,00

  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Kontakt & Service


Führung im Mostmuseum mit Kostprobe
Mostmuseum
Trosselsdorf 9
4212 Neumarkt im Mühlkreis

+43 7941 8217
kernland@oberoesterreich.at
www.ooemuseumsverbund.at/museum/201...
http://www.ooemuseumsverbund.at/museum/201_mostmuseum

powered by TOURDATA