Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Die Top-10 von Linz

Oberösterreichs Landeshauptstadt Linz begeistert mit erstaunlichen Kontrasten. Sie gibt sich dynamisch und modern mit historischer Tradition. Einmal ist sie Stadt an der Donau, dann wieder Industriestadt.

SOKO Donau dreht in Oberösterreich

Landeshauptmann Thomas Stelzer besuchte gemeinsam mit Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner das Set der erfolgreichen ORF/ZDF-Krimiserie SOKO Donau in Linz.

Mit dem Zug zur Sommerfrische

In den Bergen und an den Seen des Salzkammergutes liegt die Wurzel der Sommerfrische. Die Landschaft, die Künstler inspirierte und den Kaiser begeisterte ist heute bequem mit der Bahn erreichbar.

Urlaub im Fass an der Donau

Schlafen im Fass, wie einst der Philosoph Diogenes? Vielleicht auch im Tipi oder im Baumhaus? Eine Sammlung an außergewöhnlichen Unterkünften in der oberösterreichischen Donauregion.

Einmal Hölle und zurück

Mehr als 5.000 Biker aus über 40 Nationen treten am 13. Juli 2019 in Bad Goisern zur Salzkammergut Mountainbike Trophy. Ein Ritt „einmal in die Hölle und zurück“.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Die Top-10 von Linz

Oberösterreichs Landeshauptstadt Linz begeistert mit erstaunlichen Kontrasten. Sie gibt sich dynamisch und modern mit historischer Tradition. Einmal ist sie Stadt an der Donau, dann wieder Industriestadt.

SOKO Donau dreht in Oberösterreich

Landeshauptmann Thomas Stelzer besuchte gemeinsam mit Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner das Set der erfolgreichen ORF/ZDF-Krimiserie SOKO Donau in Linz.

Mit dem Zug zur Sommerfrische

In den Bergen und an den Seen des Salzkammergutes liegt die Wurzel der Sommerfrische. Die Landschaft, die Künstler inspirierte und den Kaiser begeisterte ist heute bequem mit der Bahn erreichbar.

Urlaub im Fass an der Donau

Schlafen im Fass, wie einst der Philosoph Diogenes? Vielleicht auch im Tipi oder im Baumhaus? Eine Sammlung an außergewöhnlichen Unterkünften in der oberösterreichischen Donauregion.

Einmal Hölle und zurück

Mehr als 5.000 Biker aus über 40 Nationen treten am 13. Juli 2019 in Bad Goisern zur Salzkammergut Mountainbike Trophy. Ein Ritt „einmal in die Hölle und zurück“.

Tage im Stift Schlägl zum Hochfest Mariä Himmelfahrt

Aigen-Schlägl, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 41,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

ANGEBOT BUCHEN UNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • 1 Übernachtungen
Leistungen
  • Mahlzeiten a la carte
  • Zuzüglich Eintrittspreise (Konzerte, Museum Kultur-Gut, Stift, Brauerei)

KEINE KURSGEBÜHR und keine durchgehende Kursbegleitung.

Termin: So., 12. August 2018, 10.00 Uhr bis Do., 16. August 2018, 10.00 Uhr
Wählen Sie selber aus! Gerne können Sie diesen Aufenthalt durch eine frühere Anreise oder eine spätere Abreise für Ihren persönlichen Urlaub nutzen und die Sehenswürdigkeiten im Oberen Mühlviertel erkunden.

Verpflegung
  • Frühstück
Reisezeitraum
Reiseablauf

So., 12. August 2018: Anreise
10.00 Uhr Hl. Messe
16.45 Uhr Stiftsführung (Kirche, Kreuzgang, Bibliothek, Krypta, Gemäldegalerie …)
18.00 Uhr Vesper
19.30 Uhr Konzert im Sommerhaus mit dem KEPLER-Quartett Linz; Werke von Schubert, Haydn u. a.

Mo., 13. August 2018
06.30 Uhr Laudes und hl. Messe
10.00 Uhr Führung durch das Museum „Kultur.Gut.Oberes Mühlviertel“
12.15 Uhr Mittagshore
18.00 Uhr Vesper
20.00 Uhr Fatimafeier am Maria-Trost-Berg

Di., 14. August 2018
06.30 Uhr Laudes und hl. Messe
10.00 Uhr Brauereiführung
12.15 Uhr Mittagshore
18.00 Uhr Vesper
19.30 Uhr Liederabend im Sommerhaus mit Nicola Proksch, Sopran, Jan Petryka, Tenor, und Jan Martinik,
Bass; am Hammerflügel: Fr. Ewald Nathanael Donhoffer

Mi., 15. August 2018: Hochfest Mariä Himmelfahrt – Patrozinium der Stiftskirche
07.00 Uhr Laudes
10.00 Uhr Pontifikalamt – Franz Schubert: Messe in G-Dur
Bis 17.00 Uhr Kräuterkirtag in Klaffer
17.00 Uhr Pontifikalvesper

Do., 16. August 2018
07.30 Uhr Hl. Messe
Abreise nach dem Frühstück

Mögliche Anreisetermine

Samstag bis Mittwoch.

Weitere Informationen

Mitfeier der Liturgie, Wandern im Böhmerwald mit Abt Martin Felhofer, Konzerte und Kennenlernen des Stiftes und der Stiftsbrauerei

Das Kloster Schlägl, auch Stift Schlägl genannt, ist der geistliche Mittelpunkt des oberen Mühlviertels in Oberösterreich. Als Rodungskloster im 13. Jahrhundert gestiftet, erfüllt es noch immer die wesentlichen Aufgaben, die ihm die Stifter zugedacht haben.

Der Prämonstratenserorden, dem das Stift angehört, hat sich aus einem Predigerorden zu einem Seelsorge-Orden entwickelt. Das Kloster ist das geistliche und seelsorgliche Zentrum des oberen Mühlviertels, von dem aus zurzeit zehn eigene und zwölf bischöfliche Pfarreien betreut werden.

Preis pro Person und Nächtigung mit Frühstück:

  • EUR 41,00 im Doppelzimmer
  • EUR 50,50 im Einzelzimmer
  • Tourismusabgabe: € 1,50 pro Nacht und Person
  • Eevtl. 1-Nacht-Zuschlag: € 7,—
  • Zuzüglich Eintrittspreise (Konzerte, Kultur-Gut-Museum, Stifts- und Brauereiführung)
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Kontakt & Service


Tage im Stift Schlägl zum Hochfest Mariä Himmelfahrt
Hotel des Stift Schlägl
Schlägl 1
4160 Aigen-Schlägl

+43 7281 8801-400
seminar@stift-schlaegl.at
www.stift-schlaegl.at/kultur-erlebe...
http://www.stift-schlaegl.at/kultur-erleben/seminarzentrum/

powered by TOURDATA