Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Grate Buddha goes Linz

Das größte Buddha-Gemälde der Welt reiste virtuell nach Linz. Der Deep Space des Ars Electronica Centers wurde Schauplatz eines touristisch-kulturellen Brückenschlages von Taiwan nach Oberösterreich.

Oberösterreichs erster 5-Blumen-Bauernhof

Der Ölerhof in Haag am Hausruck wurde als erster Urlaub-am-Bauernhof Betrieb in Oberösterreich in der höchsten Qualitätskategorie von 5 Blumen ausgezeichnet.

Adventmärkte in Oberösterreich

Was macht einen stimmungsvollen Adventmarkt aus? Romantik, Lichterglanz wenn es früh dunkel wird, der weihnachtliche Duft. Oberösterreich würzt diese Zutaten noch mit dem einen oder anderen Extra.

Denkt euch, ich habe das Christkind gesehen

Weihnachtsmann oder Christkind? Diese Frage stellt sich in Oberösterreich eigentlich gar nicht.. Denn der weihnachtliche Gabenhbinger  hat hier seinen Wohnsitz.

So ist es bei uns Brauch...

Viele Bräuche kennt die Winterzeit in Oberösterreich. Diese Auswahl an lebendigen Traditionen wurde von der UNESCO in die Liste des "Immateriellen Kulturerbes" eingetragen.

Ins Wohnzimmer des Luchses

Der neue Weitwanderweg Luchs Trail führt durch den natürlichen Lebensraum des Luchses. Wer den Luchs besucht, kann bequem und unkompliziert mit der Bahn anreisen.

Betreute Reisen im Salzkammergut

Bad Ischl, Oberösterreich, Österreich
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
Leistungen
  • Planung und Organisation durch persönliche Vorbesprechung der Tour
  • Abholung vom Hotel durch Betreuer
  • Bereitstellung eines Kleinbusses mit Rampe  (maximal 6 Teilnehmer)
  • Fachspezifisch ausgebildete Begleitperson
    Betreuung (Schieben des Rollstuhls, Unterstützung beim Toilettengang usw.)
  • Eintritte lt. Programm wie z.B.
    • Seilbahnfahrt auf den Krippenstein
    • Wildpark Cumberland Eintritt
    • Schiffahrt am Wolfgangsee etc.

Nicht enthalten: Verpflegung und sonstige persönliche Ausgaben

Reisezeitraum
  • 01.01.2016 bis 31.12.2024
Reiseablauf

Tagesausflüge:
 

  • Natur pur! Das wildromantische Almtal

Am Rande des Salzkammergutes gelegen fasziniert das Naturschutzgebiet rund um den Almsee mit seiner idyllisch Landschaft, die wir uns ein Stück weit erwandern.
Nach einer kulinarischen Stärkung besuchen wir den Wildpark Grünau. Auf gut befestigten Wanderwegen, durch Wald und Wiesen, entlang einem Bach und vieler Teiche, erkunden wir den Lebensraum der tierischen Bewohner. Alle Wege sind auch mit Rollstuhl problemlos befahrbar.
 

  • Hoch hinaus! 5fingers und Hallstatt

Die Aussichtsplattform 5fingers bietet einen spektakulären Ausblick über den Hallstättersee und das Innere Salzkammergut. Ein wenig Schwindelfreiheit ist allerdings notwendig. Nicht nur die Plattform sondern auch der Weg von der Seilbahnstation am Krippenstein dorthin bietet einen grandiosen Rundblick über die Berglandschaft. Wir stärken uns in einem der Gasthäuser am Berg und fahren anschließend ins nahegelegene Hallstatt, das zu den schönsten Plätzen der Welt gezählt wird.
 

  • Ausflug nach Salzburg: Bummel durch einer der schönsten Städte der Welt

Bei einem Bummel durch die wunderschöne Salzburger Altstadt liegen einem die Sehenswürdigkeiten zu Füßen: die Residenz, das Glockenspiel, der Dom, die Franziskanerkirche, der Mozartplatz, die Pferdeschwemme, die Hofstallgasse und das Kloster St. Peter. Wir bummeln gemütlich durch die Gassen und fahren mit dem Mönchsberg-Aufzug auf die Festung Hohesalzburg um den Blick über die Stadt zu genießen.
 
 
Halbtagesausflüge:
 

  • Ausseerland – mit leichter Wanderung am See

Der Altausseer See ist glasklar-durchsichtig und liegt inmitten einer herrlichen Berglandschaft. Wir wandern entlang des Sees und genießen die Gastlichkeit in einem gemütlichen Gasthaus. Auf dem Heimweg besorgen wir uns noch die typischen Ausseer Lebkuchen.
 

  • Schifffahrt am Wolfgangsee - mit Spaziergang durch St. Wolfgang

Wir fahren mit einem der Passagierdampfer über einen der schönsten Seen des Salzkammergutes bis nach St. Wolfgang. Dort spazieren wir durch den Ort, der unter anderem durch den Film „Im Weissen Rössl am Wolfgangsee“ berühmt wurde

Durchführung der Reise in Kooperation mit der Forum Erleben Reisen GmbH


Weitere Informationen

Das Salzkammergut, eine der schönsten Urlaubsregionen Österreichs, bietet auch für Menschen mit einer körperlichen Einschränkung zahlreiche Erlebnis- und Ausflugsmöglichkeiten.

Als erfahrener, regionaler Veranstalter für betreute Reisen bereiten wir Ihnen erlebnisreiche Tage in unserer schönen Region. Egal ob Sie die gemütliche Gastlichkeit genießen wollen, sich sportlich ambitioniert auf das Wasser und auf die Berge wagen oder eher die kulturellen Sehenswürdigkeiten erleben wollen – auf Wunsch begleiten wir Sie dabei.
 
Wir haben ein paar Angebote für Sie zusammengestellt. Weitere Ausflüge und Aktivitäten stellen wir gerne nach Ihren individuellen Wünschen zusammen.

Preise auf Anfrage

  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Besonders geeignet für
  • Für Familien
  • Für RollstuhlfahrerInnen

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.
http://start.europaeische.at/hsp?AGN=10011283
Es gelten die Geschäftsbedingungen der Salzkammergut Touristik GmbH in der jeweils gültigen Fassung.

Reisebedingungen

Kontakt & Service


Betreute Reisen im Salzkammergut
Salzkammergut Touristik GmbH
Götzstraße 12


+43 6132 24000-0
einzelreisen@salzkammergut.co.at
www.salzkammergut.co.at
http://www.salzkammergut.co.at

powered by TOURDATA