Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Tourismus in Zahlen

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Aus der Tourismusbranche

Skifahren am Hochficht

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Aktuelle Themen

Aus der Tourismusbranche

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Aktuelle Themen

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Teamtraining Halbtag mit Bewusst Draussen

Roßleithen, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 64,00 pro Person
  • € 690,00 pro Familie
  • buchbar ab 6 Personen

ANGEBOT BUCHENUNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 4 Stunden
Leistungen

Vorab:
Bei der Buchung abklärung und IST Stand Analyse und Definition des Trainingsziels!
(Darauf wird der genaue Ablauf zusammengestellt und Seminarhotel mitorganisiert bzw. Lokalität vereinbart)

Trainingstag:
Begrüßung, Kennenlernen und Erwartungen der Teilnehmer
kurze Impulsvorträge
Einzel und Gruppenarbeiten
kooperative Abenteuerübungen In- und Outdoor
kleine Pausen
Abschlußprojekt
Reflexion und Transfer / Vereinbarungen
Feedbackrunde

Verpflegung
  • All Inclusive
  • Selbstversorgung
Reisezeitraum
  • 17.04.2017 bis 16.11.2027
Reiseablauf

Wie oben bei den Leistungen beschrieben - Hauptaugenmerk auf konstruktives Miteinander in gemütlicher Atmosphäre, profesioneller Prozessbegleitung und auch Motivation und Spaß sollen dabei sein.

Mögliche Anreisetermine

Täglich
Sommer und Winter

Weitere Informationen

Nachhaltige Trainings zur Steigerung der Kooperationskompetenz, der Motivation und des Teamgeistes!
Viele Firmen und Vereine suchen Methoden und Strategien um weiter zu kommen, effektiver zu arbeiten und mehr Umsatz zu generieren. Doch nicht jedes effektive Training muss auf biegen und brechen durchgepeitscht werden.  Viele Klausuren und Motivationsseminare hinterlassen oft als fahlen Beigeschmack mehr Frust und Druck als vorher. Die Folge sind nach kurzem Hoch sogar kontraproduktiv und drücken sich im Nachhinein bei Produktivitätseinbussen, durch mehr Krankenstandstage und Fluktuation bei Mitarbeitern aus.

Dabei Bedarf es doch in den allermeisten Fällen nur;

der Klärung von Unstimmigkeiten und Unklarheiten,
der Förderung eines klaren Kommunikationsklimas,
der Klärung der Bedürfnisse Innerhalb der Mitarbeiter und Führungskräfte,
der Entdeckung von persönlichen erfüllbaren Fähigkeiten
eine angstfreie Begegnung innerhalb des Teams durch gemeinsame Identifikation mit dem Team.

Ich führe diese speziell auf die Bedürfnisse des Teams angepasste Teamtrainingsseminartage, vorrangig in der Pyhrn-Priel Region, an.
Der Ablauf wechselt, nach vorangegangener genauer Trainingsevaluation, von Indooraktivitäten, über Gruppenarbeiten bis hin zu Outdoormethoden, wo natürlich ganzheitlich gearbeitet wird und im geschützten Rahmen alle Emotionen und vor allem der Spaß einen großen Raum einnehmen darf. Nach der Veranstaltung  wird eine Zusammenfassung des Trainings inklusive Fotos zusammengestellt und zugestellt.

Da es sich bei speziellen Trainings immer um einen Prozessanstoß handelt sind Folgeveranstaltungen in Form von Kurzworkshops in der Firma, ihrer Nähe oder auch erneuten Seminartag, die einen Transfer nachhaltig sicherstellen und Verbesserungen evaluieren zum transparenter machen, sehr zu empfehlen.

Folgeveranstaltung nach Anfrage!

Halbtagespauschale bis 10 Teilnehmer € 690,--
jeder weitere Teilnehmer       €   64,--


Ganztagespauschale bis 10 Teilnehmer € 920,- -
jeder weitere Teilnehmer       €   87,--

excl. Verpflegung und Unterkunft im Seminarhotel. Organisiere ich natürlich mit: Vom 4 Sterne Seminarhotel bis zur Almhütte
Ich führe diese speziell auf die Bedürfnisse des Teams angepasste Teamtrainingsseminartage, vorrangig in der Pyhrn-Priel Region, an.
Bei einer Anreise außerhalb der Pyhrn Priel Region + € 0,42 pro Kilometer Fahrtkosten bzw. nach Vereinbarung!
(Die Beträge verstehen sich USt-befreit nach § 6 Abs. 1 Z 27 UStG)

Zahlungs-Möglichkeiten
ÜberweisungVorauszahlungRechnung

Kontakt & Service


Teamtraining Halbtag mit Bewusst Draussen
Bewusst draussen - Gerhard Sulzbacher
Am Sonnenhang 53/2
4582 Spital am Pyhrn

+43 699 81422301
ge.sulzbacher@gmail.com
www.bewusstdraussen.at
http://www.bewusstdraussen.at

powered by TOURDATA