Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Einmal Hölle und zurück

Mehr als 5.000 Biker aus über 40 Nationen treten am 13. Juli 2019 in Bad Goisern zur Salzkammergut Mountainbike Trophy. Ein Ritt „einmal in die Hölle und zurück“.

Schulterschluss für den Genuss

Landwirtschaft, Wirtschaft und Tourismus geben im Schulterschluss den Startschuss für ein unverwechselbares touristisches Kulinarikprofil für Oberösterreich.

Abenteuer in der Waldwildnis

Auf einer Lichtung mitten in den Bergwäldern des Nationalparks Kalkalpen im Südosten Oberösterreichs steht das „WildnisCamp“. Ein Ort an dem Abenteuer und Naturerlebnis zuhause sind.

Exklusiv und nur für kurze Zeit

Nur für kurze Zeit bietet das Eventresort scalaria in St. Wolfgang am Wolfgangsee seinen "sunset wing club" Individualgästen für exklusive Sommerurlaube im Salzkammergut an.

Tagungstourismus boomt

1.623 Kongresse, Tagungen und Seminare weist der kürzlich vom Austrian Convention Bureau und der Österreich Werbung herausgegebene „Meeting Industry Report Austria 2018“ für Oberösterreich aus.

Urlaub im Fass an der Donau

Schlafen im Fass, wie einst der Philosoph Diogenes? Vielleicht auch im Tipi oder im Baumhaus? Eine Sammlung an außergewöhnlichen Unterkünften in der oberösterreichischen Donauregion.

Wissenswertes & Pressekontakt

Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018

Wissenswertes & Pressekontakt

Rot beleuchtetes Ars Electronica Center am Abend in Linz in Oberösterreich. Davor sitzen mehrere Personen auf den Stufen des Daches vom Futurelab, im Hintergrund die Nibelungenbrücke, das Linzer Schloss, das Alte Rathaus und der Mariendom.

Zahlen & Fakten

Zahlen und Fakten rund um den Tourismus in Oberösterreich. Wie viele Gäste urlauben in Oberösterreich? Und warum entscheiden sie sich für einen Urlaub in Oberösterreich?

Tourismusjahr 2018
Herr in Sportkleidung mit Rucksack steht auf einem Felsen mitten in der Bergwelt der Pyhrn-Priel Region in Oberösterreich. Im Hintergrund schroffe Berge und ein bewölkter Himmel.

Pressekontakt

Die Ansprechpartner/innen im Presseteam des Oberösterreich Tourismus kümmern sich um Ihre Anfrage. Kontaktieren Sie uns auch per E-Mail unter presse@oberoesterreich.at 

Ihre Ansprechpartner
Vier junge Menschen am Ufer des Langbathsees in Oberösterreich, mit den Bergen des Salzkammerguts im Hintergrund. Die dunkelhaarige Dame sitzt mit den zwei vollbärtigen Herren in der grünen Wiese zwischen den Bäumen, neben ihnen liegt ein Tuch mit vier Steckerlfischen und Brotscheiben. Die blondhaarige Dame kommt gerade vom See zurück zu den anderen.

Presse Newsletter

Melden Sie sich bei unserem Presseverteiler an und abonnieren Sie damit unseren monatlichen Presse Newsletter mit aktuellen Informationen zu touristischen Angeboten in Oberösterreich.

Zur Anmeldung

Neu und aktuell

Urlaub im Fass an der Donau

Schlafen im Fass, wie einst der Philosoph Diogenes? Vielleicht auch im Tipi oder im Baumhaus? Eine Sammlung an außergewöhnlichen Unterkünften in der oberösterreichischen Donauregion.

Einmal Hölle und zurück

Mehr als 5.000 Biker aus über 40 Nationen treten am 13. Juli 2019 in Bad Goisern zur Salzkammergut Mountainbike Trophy. Ein Ritt „einmal in die Hölle und zurück“.

Schulterschluss für den Genuss

Landwirtschaft, Wirtschaft und Tourismus geben im Schulterschluss den Startschuss für ein unverwechselbares touristisches Kulinarikprofil für Oberösterreich.

Abenteuer in der Waldwildnis

Auf einer Lichtung mitten in den Bergwäldern des Nationalparks Kalkalpen im Südosten Oberösterreichs steht das „WildnisCamp“. Ein Ort an dem Abenteuer und Naturerlebnis zuhause sind.

Exklusiv und nur für kurze Zeit

Nur für kurze Zeit bietet das Eventresort scalaria in St. Wolfgang am Wolfgangsee seinen "sunset wing club" Individualgästen für exklusive Sommerurlaube im Salzkammergut an.

Tagungstourismus boomt

1.623 Kongresse, Tagungen und Seminare weist der kürzlich vom Austrian Convention Bureau und der Österreich Werbung herausgegebene „Meeting Industry Report Austria 2018“ für Oberösterreich aus.

Donauradweg - Radtour zu den Römern

Linz, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 495,88 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

ANGEBOT BUCHEN UNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • 7 Übernachtungen
  • Gepäcktransfer inkludiert
Leistungen
  • 7 Übernachtungen in Hotels der 4- und 3-Sterne Kategorie am Donauradweg
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel bis Wien (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • Reiseführer: "Rad-Kulturreise an der Donau - Römer"
  • 1 Fährfahrt auf der Donau inkl. Rad
  • Eintritt Römermuseum Kastell Boiotro in Passau
  • Eintritt Stift St. Florian
  • Eintritt OÖ Landesausstellung "Die Rückkehr der Legion"
  • Eintritt Keltendorf Mitterkirchen
  • Weinverkostung in der Wachau
  • Bahnfahrt Krems–Wien inklusive Rad
  • Fahrt mit der S-Bahn Wien–Petronell/Carnuntum und retour
  • Eintritt Römerstadt Carnuntum
  • Rückfahrt von Wien–Passau mit Bus oder Bahn
  • Informationsunterlagen für die Radreise Passau–Wien (Radkarte mit detaillierter Tourenbeschreibung) je Zimmer
  • hochwertige Lenkertasche für den optimalen Transport der Reiseunterlagen je Zimmer
  • Service-Telefon auch am Wochenende
  • gratis WLAN in den Hotels
  • E-Bike-Lademöglichkeiten in allen Hotels kostenlos

Ortstaxe zahlbar vor Ort

Verpflegung
  • Frühstück
Reisezeitraum
  • 13.04.2019 bis 19.10.2019
Reiseablauf

1. Tag - Individuelle Anreise nach Passau/Batavis
Anreise in den Radurlaub in Passau. Zimmerbezug und Übergabe der Reiseunterlagen im Hotel. Die Übernahme der Leihräder findet in der Radausgabe statt. Nehmen Sie sich ausgiebig Zeit die Drei-Flüsse-Stadt an Inn, Ilz und Donau zu entdecken. Hotelbeispiel: Hotel Weißer Hase**** in der historischen Altstadt von Passau.

2. Tag - Passau–Schlögener Schlinge/loviacum, ca. 40 km
Beginnen Sie Ihre Zeitreise am Donau-Radwanderweg mit einem Besuch im Römermuseum Kastell Boiotro in Passau. Die ehemalige militärische Anlage befindet sich direkt am Innufer. Danach Radtour flussabwärts nach Oberranna, wo ein bestens erhaltenes massives Bauwerk der Römerzeit einen Radstopp lohnt. Am Etappenziel in Schlögen laden die gut erhaltenen Ausgrabungen einer antiken Badeanlage zu einem Rundgang auf der Radreise in Österreich ein. Hotelbeispiel: Riverresort Donauschlinge**** in Schlögen
   
3. Tag - Schlögener Schlinge/loviacum–Linz/Lentia, ca. 55 km

Vor Beginn der nächsten Radtour am Donauradweg ist eine kurze Wanderung zum Schlögener Blick empfehlenswert. Dieser bietet eine atemberaubende Sicht auf das Panorama der Schlögener Donauschlinge. Anschließend führt Sie die Radreise in die Landeshauptstadt von Oberösterreich. In Linz angekommen lädt der Linzer Schlossberg zu einem individuellen Spaziergang ein. Besuchen Sie die Martinskirche, eine der ältesten Kirchen Österreichs mit römischen Inschriftensteinen und einer römischen Ofenanlage. Hotelbeispiel: ARCOTEL Nike**** in Linz
   
4. Tag - Linz/Lentia–Enns/Lauriacum, ca. 40 km
Starten Sie Ihre Radtour mit einem kurzen Ausflug nach St. Florian. Die Gründung des Stiftes St. Florian beruht auf dem Tod des christlichen Märtyrers und römischen Offiziers Florian von Lorch. Nach nur wenigen Kilometern erreichen Sie Enns, die älteste Stadt Österreichs, die einst auch eines der größten römischen Militärlager an der Donau war. 2018 ist die Stadt Schauplatz der OÖ Landesausstellung „Die Rückkehr der Legion“. Rundgang im Museum Lauriacum und in der Basilika St. Laurenz. Der Eintritt ist in der Radtour zu den Römern inkludiert. Hotelbeispiel: Hotel Lauriacum**** in Enns
   
5. Tag - Enns/Lauriacum–Ybbs-Persenbeug/Ivese, ca. 60 km
Schwingen Sie sich für eine weitere Radtour an der Donau in den Sattel. Nahe am Donauradweg in Mitterkichen befindet sich das Freilichtmuseum Keltendorf Mitterkirchen. Ein Rundgang im rekonstruierten Dorf gibt Einblick in das keltische Alltagsleben vor über 2.700 Jahren. Hotelbeispiel: Hotel Böhm**** in Ybbs-Persenbeug
   
6. Tag - Ybbs-Persenbeug/Ivese–Wien/Vindobona, ca. 55 km, Bahnfahrt Krems–Wien
Am Ende der Fahrradtour durch die UNESCO Welterberegion Wachau kehren Sie in Weißenkirchen im Wein & Keramik Schneeweiß ein. Die Römer verhalfen dem Wachauer Wein zu großer Bedeutung. Freuen Sie sich auf eine Weinverkostung hervorragender Wachauer Weine im Radurlaub in Niederösterreich. Hotelbeispiel: Hotel Novotel Suites Wien City**** in Wien
   
7. Tag - Wien/Vindobona, Ausflug per Bahn in die Römerstadt Carnuntum
Den krönenden Abschluss der Römer-Radreise in Österreich bildet der Ausflug per Bahn in die Römerstadt Carnuntum. Das antike Carnuntum war eine mächtige Bastion am Limes. Die rekonstruierte Stadt lässt das zivile und militärische Leben von vor über 2000 Jahren wieder auferstehen. Übernachtung wie am Vortag in Wien. Hotelbeispiel: Hotel Novotel Suites Wien City**** in Wien
   
8. Tag - Rückfahrt nach Passau oder Zusatznächte
Rückfahrt nach Passau, in Saison A und B mit der Bahn (Transfer eigener Räder nicht inklusive) in Saison C wahlweise mit Bus (Transfer eigener Räder inklusive) oder Bahn (Transfer eigener Räder nicht inklusive).

Mögliche Anreisetermine

jeden Samstag, 13.04.2019 - 19.10.2019

Weitere Informationen

ab Preis gilt nur für Frühbucher
8 Tage/7 Nächte, ca. 250 km,
40–60 km täglich, meist flach,
4- und 3-Sterne-Hotels


Über 450 Jahre war die Donau/Danuvius die Nordgrenze des römischen Imperiums – der Limes. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise am Donauradweg und radwandern Sie auf den Spuren, die die Römer in Österreich hinterlassen haben: Militärische und zivile Anlagen bis zu ganzen Städten laden zum Entdecken auf der Radtour in Österreich ein. Carpe diem! (Horaz, 65-8 v. Chr.)

PREISE pro Person und Aufenthalt inkl. Frühstück:
Saison A: 05.10.2019 - 19.10.2019

€ 539,00 Doppelzimmer/Frühstück

€ 779,00 Einzelimmer/Frühstück



Saison B: 13.04.2019 - 17.05.2019 / 14.09.2019 - 04.10.2019

€ 649,00 Doppelzimmer/Frühstück

€ 889,00 Einzelzimmer/Frühstück



Saison C: 18.05.2019 - 13.09.2019

€ 729,00 Doppelzimmer/Frühstück

€ 969,00 Einzelzimmer/Frühstück

Zahlungs-Möglichkeiten
Visa Mastercard Überweisung
  • Für Senioren geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Kontakt & Service


Donauradweg - Radtour zu den Römern
OÖ Touristik GmbH
4041 Linz

+43 732 7277-200
radwandern@touristik.at
www.touristik.at
http://www.touristik.at

Rechtliche Kontaktdaten

Vertretungsverhältnisse:
OÖ Touristik GmbH

powered by TOURDATA