Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Tourismus in Zahlen

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Aus der Tourismusbranche

Skifahren am Hochficht

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Aktuelle Themen

Aus der Tourismusbranche

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Aktuelle Themen

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Schneeschuh Glück - Streifzug durch das winterliche Salzkammergut

Bad Goisern am Hallstättersee, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 696,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

ANGEBOT BUCHENUNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • 5 Übernachtungen
Leistungen
  • 5 x Übernachtung in ***Hotels mit Frühstücksbuffet und 3-Gang oder 4-Gang Abendessen
  • 2 x Tagesbegleitung durch einen professionellen Schneeschuh-Guide während der Schneeschuhtour
  • 1 x Begrüßungsgetränk
  • 1 x Taxitransfer hin und retour Tourenlehrpfad (Tag 2)
  • 1 x Taxitransfer Kühleiten (Tag 3)
  • 1 x öffentliche Busfahrt: St. Gilgen nach Strobl (Tag 3)
  • 1 x öffentliche Busfahrt: Strobl nach Fuschl und retour (Tag 4)
  • 1 x öffentliche Busfahrt: Strobl nach St. Wolfgang und retour (Tag 5)
  • 1 x 4 h Eintritt in die Wellness-Alm in St. Wolfgang (Tag 5)
  • 1 x Wanderkarte und weiteres Infomaterial
  • 1 x Gepäcktransfer (2 Stück, jedes weitere € 5,- / Stück vor Ort)
  • Tägliche Service-Hotline von 09:00 – 19:00 Uhr (auch am Wochenende)
  • 5 x Ortstaxe
Verpflegung
  • Halbpension
  • Frühstück
Reisezeitraum
  • 06.01.2020 bis 30.03.2020
Reiseablauf

Der Programmablauf der Schneeschuhtour:
 
Tag 1: Ankunft
Individuelle Anreise nach Faistenau zum Hotel. Herzliche Begrüßung mit einem Schnapserl.
Am Abend besucht, der für Sie zur Verfügung gestellte, Schneeschuh-Guide Ihr Hotel, um sich vorzustellen und Ihnen die bevorstehende Tour inkl. aller wichtigen Punkte zu erklären.
 
Übernachtung in Faistenau
 
Tag 2: geführte Tour: Touren-Lehrpfad in Faistenau
ca.: 4,5 km, 5 Std., Höhenmeter im Auf-/Abstieg: 482 Höhenmeter
Taxitransfer zum Parkplatz Mitterholz zum Ausgangspunkt des Tourenlehrpfades.
 
Der Tourenlehrpfad bietet interaktives Lernen & Lawinenkunde on Tour. Ein modernes Lerntool, das Theorie und Praxis in einem methodischen durchgestylten Konzept verbindet. Der Wintersportler kann nebenbei der Tour Neues und Interessantes dazulernen.
 
Von der Loibersbacher Höhe Abstieg zum Parkplatz Mitterholz oder zum Parkplatz Döller und Rückfahrt zum Hotel.
 
Verpflegung für unterwegs ist mitzunehmen. Einkehrmöglichkeit bei der Mitteregg-Alm (nur am Wochenende).
 
2. Übernachtung Faistenau
 
Tag 3: geführte Tour: Faistenau – Zwölferhorn – St. Gilgen
ca.: 9 km, 6 Std,. Höhenmeter im Auf-/Abstieg: 600/783
Fahrt mit dem Taxi zum Parkplatz Kühleiten. Start der heutigen Schneeschuhtour auf das Zwölferhorn und Abstieg nach St. Gilgen.
Verschiedene Aufstiegsrouten auf den Aussichtsberg Zwölferhorn stehen zur Verfügung. Je nach Kondition und Wunsch der Gäste wird die Route des heutigen Tages geplant. Das Zwölferhorn ist durch ein kleines Skigebiet erschlossen. Abstieg nach St. Gilgen. Öffentlicher Bus bis Strobl.
 
Verpflegung für Unterwegs ist mitzunehmen. Einkehrmöglichkeiten vorhanden.
 
Übernachtung in Strobl.
 
Tag 4: optional geführte Tour oder individuell: Fahrt an den Fuschlsee – Schneeschuhtour rund um den Fuschlsee – Rückfahrt nach Strobl
ca.: 11 km, 3-4 Std., Höhenmeter im Auf-/Abstieg: 202
Die Tour kann ohne Guide durchgeführt werden. Busfahrt von Strobl nach Fuschl und retour.
 
Die geschützte Südlage macht diesen Weg im Winter zu einem einzigartigen Erlebnis. Der Fuschlseerundweg ist ein Weg, welcher zum Großteil nahe dem Seeufer liegt - lediglich am Westufer, beim Schloss Fuschl und im Bereich des Ausflusses der Fuschler Ache entfernt sich der Weg etwas vom Seeufer, führt aber durch ein landschaftlich attraktives Naturschutzgebiet. Traumhafte Ausblicke auf den See und die umliegende Bergwelt erwarten die Wanderer.
 
Falls gewünscht kann der Schneeschuh-Guide optional vor Ort dazu gebucht werden. Kosten extra vor Ort zu bezahlen.
 
2. Übernachtung in Strobl.
 
Tag 5: Relax Tag in der Wellnessalm in St. Wolfgang - Bus von Strobl bis St. Wolfgang + Wanderung zur Wellnessalm (ca. 2 km)
„Die Gemütlichkeit einer urigen Almhütte–der Komfort einer modernen Wellnessanlage.“
Nach diesen Vorgaben entstand auf 3000 m² unsere Wellness-Alm am Leopoldhof: 4 Innenbecken, 3 Außenbecken, 8 verschiedene Themensaunen, Sporttauchbecken 5,5m tief, Dampfbad, Whirlpool, Ruheflächen, „Wellness für Zwei“.
Wanderung retour bis St. Wolfgang Zentrum (ca. 2 km) und Bus retour bis Strobl.
 
3. Übernachtung in Strobl.
 
Tag 6: Individuelle Abreise / optional zu buchbar Transfer nach Faistenau zum Ausgangshotel

Mögliche Anreisetermine

täglich

Weitere Informationen

- geführte Touren von Ort zu Ort, unvergleichlicher Streifzug durch die Vielfalt des
  Salzkammergutes mit 2 Stationen, inkl. Eintritt in Wellness-Alm in St. Wolfgang
- mit Gepäckstransfer
 
Wenn in der glitzernden weißen Landschaft der Schnee unter den Schuhen kracht, wenn die Seen in der frischen Kälte dampfen und die Sonne freundliche Lichter wirft, heißt der Winter Sie im Salzkammergut willkommen. Eine atemberaubende Winterwelt – mit unvergesslichen Bildern.

Ausrüstung:
- 3 Garnituren Unterbekleidung
- 2 – 3-schichtige Oberbekleidung / warm, funktionell, wasser- und winddicht
- Haube und Handschuhe
- Sonnen- und / oder Skibrille, Sonnencreme
- feste, wasserdichte Winterschuhe
- von Vorteil sind Gamaschen bis zu den Knien, verhindern ein Eindringen von Schnee in den Schuh
- Der Rucksack sollte Befestigungsmöglichkeiten für die Schneeschuhe bieten.
 
Tourenplanung:
Für die errechneten Gehzeiten wurden folgende Durchschnittszeiten herangezogen:
Pro Stunde: 2,6 Längenkilometer / 200 Höhenmeter
 
Die Durchführung der Tour ist witterungs- und lawinenabhängig!
Witterungsbedingte Änderungen der Route sind möglich!

Preis für das Arrangement pro Person in €:
Preis bei 4 Personen

06.01. – 31.03.2020


im Doppelzimmer bei 4 Personen   696,--
Einzelzimmerzuschlag   124, --
Verlängerungsnacht (Vorher/Nachher) im ***Hotel mit Halbpension pro Person im D   Z73, --
Anreise   Täglich
 
Preis für das Arrangement pro Person in € für mehr als 4 Personen:
im Doppelzimmer bei 5 Personen   660,--
im Doppelzimmer bei 6 Personen   635,--
im Doppelzimmer bei 7 Personen   617,--
im Doppelzimmer bei 8 Personen   604,--
 
Preis für das Arrangement pro Person in € für weniger als 4 Personen:
im Doppelzimmer bei 2 Personen   884,--
im Doppelzimmer bei 3 Personen   759,--
 
Schneeschuhverleih – bitte vorbestellen!
Schneeschuhe inklusive Stöcke: € 40,-- pro Person für die gesamte Tour

  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Besonders geeignet für
  • Für Familien

Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.
http://start.europaeische.at/hsp?AGN=10011283
Es gelten die Geschäftsbedingungen der Salzkammergut Touristik GmbH in der jeweils gültigen Fassung.

Reisebedingungen

Kontakt & Service


Schneeschuh Glück - Streifzug durch das winterliche Salzkammergut
Salzkammergut Touristik GmbH
Götzstraße 12


+43 6132 24000-0
wandern@salzkammergut.co.at
www.salzkammergut.co.at
http://www.salzkammergut.co.at

powered by TOURDATA