Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Tourismus in Zahlen

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Aus der Tourismusbranche

Skifahren am Hochficht

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Aktuelle Themen

Aus der Tourismusbranche

Innovationstag des Oberösterreich Tourismus

Mit dem upperfuture day fand am 21. November 2019 in St. Wolfgang die Premiere des neuen Innovationstages für den Tourismus in Oberösterreich statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurde erstmals der neue Oberösterreichische Innivationspreis Tourismus vergeben.

Aktuelle Themen

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Steiler Schwung und tiefer Schnee

Am 29. Februar und 1. März 2020 macht der Alpine Skiweltcup Station in Hinterstoder. Die Hannes-Trinkl Weltcup-Strecke ist nicht die einzige sportliche Herausforderung für Skifahrer in Oberösterreich.

Rundtouren auf Skiern

Skirunden erfreuen sich in Oberösterreichs Skigebieten großer Beliebtheit. Sie sind der schnelle Weg, Pisten zu erkunden. Sie geben Orientierung. Sie führen zu Aussichtspunkten.

Mehr als Skifahren

Abwechslung ist im Winterurlaub gefragt. Die Skier werden nicht mehr jeden Tag angeschnallt. In diesen Skigebieten Oberösterreichs gibt’s mehr Erlebnis – vom Schneeschuh-Trail bis zur Langlauf-Loipe.

Lamawanderung

Freistadt, Oberösterreich, Österreich
ab Preis
  • € 15,00 pro Person
  • buchbar ab 4 Personen

UNVERBINDLICHE ANFRAGE

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 1 Stunden
Leistungen

Geführte Wanderung mit Lamas durchgeführt von Gabriele Hennerbichler und ihrer Tochter Simone Hennerbichler

Reisezeitraum
  • 01.12.2018 bis 31.12.2020
Reiseablauf

Unterschiedliche Touren können gewählt werden:

  • ca 3km (ungefähr 1 Stunde): 15 € pro Person,
  • ca. 5km (ungefähr 2 Stunden): 20 € pro Person
    Bei Gruppen ab 10 Personen: 2 Stunden Pauschalpreis von 140€
  • ca. 10km (ungefähr 4 Stunden):  30 € pro Person; inklusive Jause: 35 € pro Person


Mögliche Anreisetermine

auf Anfrage

Weitere Informationen

Lamas sind äußerst ruhige, sanfte und gutmütige Tiere. Gegenüber Menschen verhalten sie sich distanziert aber durchwegs freundlich. Lamas sind zum Kuscheln bereit, man sollte sie aber nicht dazu zwingen. Der Umgang mit ihnen befreit den Menschen von Stress, entspannt, wirkt ausgleichend und bringt Ruhe ins Gemüt.

Unsere 4 Lamas und 2 Alpakas sind sehr kinderlieb, sodass auch kleinere Kinder selbstständig mit ihnen wandern können! Es ist aber auch möglich, mit 2 Stricken zu gehen, sodass ein Erwachsener mitgehen kann!

Die 90 – 120 cm Stockmaß großen Tiere stammen ursprünglich aus den Anden. Dort leben sie in Herden und werden bis zu 25 Jahre alt. Lamas sind sehr trittsicher und robust, kein Hang ist ihnen zu steil und kein Wetter zu ungemütlich. Sie leben von Gräsern, krautigen Pflanzen, Sträuchern, Flechten und Pilzen.

Und nun zur Frage, die sofort gestellt wird, wenn man erzählt, dass man Lamas hat:

Spucken Lamas wirklich??

Die Antwort lautet JA, sie spucken, aber NEIN, nicht auf Menschen!  Das Spucken ist eine Abwehrreaktion und dient der Verteidigung des Reviers. Lamas spucken sich also entweder gegenseitig an oder den Feind, wenn sie sich bedroht fühlen. Am Foto sieht man, wie sich 2 unserer Lamas zum Spucken bereit machen. Man hört einen Gurgellaut, der Kopf wird in die Höhe gestreckt und in hohem Bogen fliegt dann die Spucke. Wir arbeiten noch daran diesen speziellen Moment fotografisch festzuhalten

Unsere Touren führen größtenteils durch Wald und Wiesenwege, nur sehr selten gehen wir auf Asphalt. Zwischendurch ist immer Zeit für Pausen zum Trinken, Fotografieren und Kuscheln! Mit dabei sind meistens die beiden Hunde Noah und Caro. Sie sind ebenfalls sehr kinderlieb und werden gerne gestreichelt.

Angeboten werden geführte Wanderungen mit einer Dauer von:

  • ca 3km (ungefähr 1 Stunde): 15 € pro Person,
  • ca. 5km (ungefähr 2 Stunden): 20 € pro Person
    Bei Gruppen ab 10 Personen: 2 Stunden Pauschalpreis von 140€
  • ca. 10km (ungefähr 4 Stunden):  30 € pro Person; inklusive Jause: 35 € pro Person

Außerdem Begleitung bei Schulwandertagen!

Es sind auch Gutscheine erhältlich!

Die Termine für die Wanderungen sind flexibel, Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen

Anmeldungen bitte unter mail@pferdehof-hennerbichler.at oder telefonisch unter 0664/3323326 (Gabriele Hennerbichler)

  • ca 3km (ungefähr 1 Stunde): 15 € pro Person,
  • ca. 5km (ungefähr 2 Stunden): 20 € pro Person
    Bei Gruppen ab 10 Personen: 2 Stunden Pauschalpreis von 140€
  • ca. 10km (ungefähr 4 Stunden):  30 € pro Person; inklusive Jause: 35 € pro Person
Zahlungs-Möglichkeiten
Bar
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet
Besonders geeignet für
  • Für Familien

Kontakt & Service


Lamawanderung
Pferdehof Hennerbichler
Pragerstraße 19
4240 Freistadt

+43 644 3323326
mail@pferdehof-hennerbichler.at
www.pferdehof-hennerbichler.at
http://www.pferdehof-hennerbichler.at

powered by TOURDATA