©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Unsere Recherche-Empfehlungen

Lernen Sie Oberösterreich persönlich kennen! Auf den Bergen und im Tal. Zu Wasser und zu Lande. Auf dem Fahrrad oder zu Fuß. Seine Gipfel, Dörfer, Städte und natürlich die Menschen, die dieses Land ausmachen. Kontaktieren Sie unser Presseteam unter presse@oberoesterreich.at. Wir organisieren gern Ihre individuelle Recherche-Reise in Oberösterreich.

Aktuell empfehlen wir zur Recherche:

Oberösterreich - ein Land und seine Menschen

Oberösterreichs Tourismusbranche - Aktuelles, Statistik, Pressekontakt

Inspirationen und Recherchetipps

Online-Medienservice des Oberösterreich Tourismus

Tourismus in Zahlen

©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Mural Harbor in Linz, eine der größten zusammenhängenden Outdoor-Graffiti-Galerien der Welt.
Mural Harbor in Linz, eine der größten zusammenhängenden Outdoor-Graffiti-Galerien der Welt.

Wussten Sie, dass...?

Genussfest am Glücklichen See

FELIX, das Wirtshausfestival in der Region Traunsee-Almtal, geht in seine dritte Ausgabe. Österreichische und internationale Spitzenköche begeistern Genießer mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten.

Das Bier zur Fastenzeit

Die Marienschwestern vom Karmel vom Curhaus Bad Mühllacken sind Expertinnen für Fasten und Ernährung. Gemeinsam mit der Stiftsbrauerei Schlägl haben sie ein wirksames Fastenbier kreiert.

Neuer Pilgerweg im Ennstal

Ein neuer Pilgerweg in Oberösterreich. Der „Sebaldusweg“ führt über die Hügel und Berge des Ennstales. Als „Weg der Wertschätzung“ regt er zum Innehalten und Nachdenken an.

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Inspirationen und Recherchetipps

Online-Medienservice des Oberösterreich Tourismus

Unsere Recherche-Empfehlungen

Lernen Sie Oberösterreich persönlich kennen! Auf den Bergen und im Tal. Zu Wasser und zu Lande. Auf dem Fahrrad oder zu Fuß. Seine Gipfel, Dörfer, Städte und natürlich die Menschen, die dieses Land ausmachen. Kontaktieren Sie unser Presseteam unter presse@oberoesterreich.at. Wir organisieren gern Ihre individuelle Recherche-Reise in Oberösterreich.

Aktuell empfehlen wir zur Recherche:

©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Oberösterreich - ein Land und seine Menschen

Oberösterreichs Tourismusbranche - Aktuelles, Statistik, Pressekontakt

Der Wald ruft: Waldbaden im Strudengau

Waldhausen im Strudengau, Oberösterreich, Österreich

slow trips Angebot

Baden im See kann jeder. Aber habt ihr schon mal vom Waldbaden gehört? Nein? Dann wird es höchste Zeit! Waldbaden ist Urlaub im und mit dem Wald. Mit jedem Atemzug im Dickicht steigert sich das Wohlbefinden. Tauche bei einer geführten Tour mit Waldbade-Trainer Michael Haider ein ins faszinierende Grün und schärfe deine Sinne. 

Die Landschaft rund um Waldhausen im Strudengau in der Donauregion ist geprägt durch zahlreiche bewaldete Bergkuppen und reizvolle, von Bachläufen durchflossene, Täler. Eine Oase der Ruhe in 500 bis 1.000 m Seehöhe – ein Paradies für Wanderer und Erholungssuchende. Hier kann der Gast in der gesunden Umwelt und Natur wieder frei atmen und neue Energie tanken.

1. Gemeinsam den Wald NEU "erfühlen"
2. Kraft tanken für Körper, Geist und Seele
3. Sagen, Geschichten und Mythen der Region entdecken
4. Tipps zu Wald & Region
5. Land & Leute authentisch erleben


ab Preis
  • € 50,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

Unverbindliche Anfrage

  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 3,00 Stunden
Leistungen

Inkludierte Leistungen:

Geführte Waldbaden-Tour in Waldhausen und Umgebung
• Dauer: ca. 3-4 Stunden
• Mind. 5 Personen / Max. 10 Personen
• Spannendes zum „Waldbaden“ und wissenschaftliche Erkenntnisse zur heilsamen Wirkung der Wälder
• Übung zur Schärfung der Sinne
• Angeleitete Meditation
• Geschichten & Sagen zu Wald und Region
• Ein „Stück“ Wald zum Mitnehmen

Reisezeitraum
  • 01.07.2020 bis 31.12.2021
Mögliche Anreisetermine

Montag-Sonntag

WALDbaden in der Gruppe, Mindestteilnehmerzahl 5, Maximal 10 Personen
Dauer einer Einheit ca. 3 Stunden € 50,00 / Person in der Gruppe
Einzelperson € 90,-,
Paare € 150,- (Dauer ca. 3 Std.)

  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Der AG/Kunde hat keine Stornogebühr zu bezahlen, wenn eine schriftliche Mitteilung über die Stornierung bis spätestens 10 Tage vor dem vereinbarten Termin bei mir einlangt.

Storniert der AG/Kunde zwischen 9 und 3 Tagen vor dem vereinbarten Termin, so ist als Stornogebühr die Hälfte des vereinbarten Entgelts zu bezahlen.

Storniert der AG/Kunde weniger als 3 Tage vor dem vereinbarten Führungstermin, so ist das volle vereinbarte Entgelt zu bezahlen.

Stornierungstag und vereinbarter Leistungstag zählen für die Fristberechnung dazu.

Die Stornogebühren sind pauschalierte Pönalbeträge, die unabhängig von Verschulden oder einem tatsächlich eingetretenen Schaden zu bezahlen sind.

Die Stornogebühr ist gesondert für jede einzelne abgesagte Führung zu entrichten.

Ich bin berechtigt, die vereinbarte Leistung bis spätestens 3 Tage vor dem vereinbarten Termin zu stornieren, insbesondere wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 5 Teilnehmern nicht erreicht wird.
Bereits erfolgte Zahlungen seitens der Kunden werden in diesem Fall retourniert.

Kontakt & Service


Der Wald ruft: Waldbaden im Strudengau
Michael Haider
Schlossberg 8/2
4391 Waldhausen im Strudengau

michael.haider@wald-sinn.at
www.wald-sinn.at
http://www.wald-sinn.at

powered by TOURDATA