©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Unsere Recherche-Empfehlungen

Lernen Sie Oberösterreich persönlich kennen! Auf den Bergen und im Tal. Zu Wasser und zu Lande. Auf dem Fahrrad oder zu Fuß. Seine Gipfel, Dörfer, Städte und natürlich die Menschen, die dieses Land ausmachen. Kontaktieren Sie unser Presseteam unter presse@oberoesterreich.at. Wir organisieren gern Ihre individuelle Recherche-Reise in Oberösterreich.

Aktuell empfehlen wir zur Recherche:

Oberösterreich - ein Land und seine Menschen

Oberösterreichs Tourismusbranche - Aktuelles, Statistik, Pressekontakt

Inspirationen und Recherchetipps

Online-Medienservice des Oberösterreich Tourismus

Tourismus in Zahlen

©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Mural Harbor in Linz, eine der größten zusammenhängenden Outdoor-Graffiti-Galerien der Welt.
Mural Harbor in Linz, eine der größten zusammenhängenden Outdoor-Graffiti-Galerien der Welt.

Wussten Sie, dass...?

Genussfest am Glücklichen See

FELIX, das Wirtshausfestival in der Region Traunsee-Almtal, geht in seine dritte Ausgabe. Österreichische und internationale Spitzenköche begeistern Genießer mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten.

Das Bier zur Fastenzeit

Die Marienschwestern vom Karmel vom Curhaus Bad Mühllacken sind Expertinnen für Fasten und Ernährung. Gemeinsam mit der Stiftsbrauerei Schlägl haben sie ein wirksames Fastenbier kreiert.

Neuer Pilgerweg im Ennstal

Ein neuer Pilgerweg in Oberösterreich. Der „Sebaldusweg“ führt über die Hügel und Berge des Ennstales. Als „Weg der Wertschätzung“ regt er zum Innehalten und Nachdenken an.

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Inspirationen und Recherchetipps

Online-Medienservice des Oberösterreich Tourismus

Unsere Recherche-Empfehlungen

Lernen Sie Oberösterreich persönlich kennen! Auf den Bergen und im Tal. Zu Wasser und zu Lande. Auf dem Fahrrad oder zu Fuß. Seine Gipfel, Dörfer, Städte und natürlich die Menschen, die dieses Land ausmachen. Kontaktieren Sie unser Presseteam unter presse@oberoesterreich.at. Wir organisieren gern Ihre individuelle Recherche-Reise in Oberösterreich.

Aktuell empfehlen wir zur Recherche:

©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Oberösterreich - ein Land und seine Menschen

Oberösterreichs Tourismusbranche - Aktuelles, Statistik, Pressekontakt

Salzkammergutradweg - Familienradtour, Kategorie A

Abersee/St. Gilgen, Salzburg, Österreich

Wolfgangsee-Hallstätter See, 65 km

7 Tage / 6 Nächte, ca. 65 km, 
10–25 km täglich, flach,
4- und 3-Sterne-Hotels

Eine Radreise im Salzkammergut bedeutet für Kinder: je kürzer die Radetappen, desto attraktiver das Ziel der Radtour in Österreich. Viele kindgerechte Höhepunkte bereichern diese Familien-Radtour im Salzkammergut: Sommerrodelbahn Strobl, Schifffahrt am Wolfgangsee, Familien-Freizeitpark Abarena, Salzbergwerk Hallstatt und viele weitere Attraktionen für die ganze Familie. Die ausgewählten Unterkünfte der Familien-Radreise bieten geräumige Familienzimmer (auf Anfrage 2-räumig), einen Hotelgarten zum Spielen und Toben. Der Salzkammergut-Radweg verläuft meist in malerischer Lage zu Flüssen und Ufern am Hallstätter See und Wolfgangsee.

ab Preis
  • € 839,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

Angebot buchen Unverbindliche Anfrage

  • 7 Übernachtungen
  • Gepäcktransfer inkludiert
Leistungen
  • 6 Übernachtungen in familienfreundlichen Hotels der 4- und 3-Sterne-Kategorie, auf Anfrage 2-Raum-Familienzimmer
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Schifffahrt Abersee–St. Gilgen inklusive Rad
  • Eintritt Abarena/Wolfgangsee
  • Einzelfahrt mit der Sommerrodelbahn Gschwendt/Wolfgangsee
  • Berg- und Talfahrt mit der Schafbergbahn
  • Fährfahrt am Wolfgangsee inklusive Rad
  • Schifffahrt Hallstätter See inkl. Rad
  • Berg- und Talfahrt mit der Salzbergbahn Hallstatt
  • Eintritt und Führung in den Salzwelten Hallstatt (Achtung: der Eintritt ins Salzbergwerk ist für Kinder unter 4 Jahren nicht gestattet!)
  • NEU: Ihre persönliche Radroute in einem individualisierten Radbuch, sowie als digitale Anwendung für Computer und Handy, GPX Daten für Ihr Navigationsgerät
  • hochwertige Lenkertasche für den optimalen Transport der Reiseunterlagen je Zimmer
  • Service-Telefon auch am Wochenende
  • E-Bike-Lademöglichkeiten in allen Hotels


Nebengebühren:
Die Preise verstehen sich inklusive Steuern und Abgaben. Nicht im Preis inklusive: Die Tourismusabgabe (ca. EUR 1,00 – 2,50 pro Person/Nacht) ist im jeweiligen Hotel zu bezahlen.

Verpflegung
  • Halbpension
  • Frühstück
Reisezeitraum
  • 01.05.2021 bis 07.10.2021
Reiseablauf

1. Tag - Individuelle Anreise zum Wolfgangsee
Anreise in den Radurlaub im Salzkammergut. Zimmerbezug in Ihrem Hotel am Wolfgangsee und Übergabe der Reiseunterlagen. Die Radausgabe (bei Buchung unserer Leihräder) findet im Familienhotel am Wolfgangsee statt. Genügend Zeit für Ihre Kinder und Sie, um erste Entdeckungsreisen und Ausflüge am Wolfgangsee zu unternehmen. Tipp: Ein abendlicher Spaziergang zum Seeufer stimmt wunderbar auf Ihre Familien-Radreise in Oberösterreich ein. Hotelbeispiel: Hotel Hollweger**** in St. Gilgen

2. Tag - Radfahrt St. Gilgen–Abersee–St. Gilgen, ca. 10 km und Besuch Freizeitpark „Abarena“
Gemütliche radeln Sie entlang des Wolfgangsees von St. Gilgen nach Abersee. Besuch des Freizeitparks Abarena. Die zahlreichen Attraktionen rund um die Themen Spielen und Modellbau garantieren Spaß für die gesamte Familie. Mit dem Schiff geht's über den See Richtung zurück nach St. Gilgen. Genießen Sie die berühmte Silhouette von St. Wolfgang und das einmalige Farbenspiel der Natur: blauer Himmel und kristallklares türkisgrünes Wasser. Hotelbeispiel: Hotel Hollweger**** in St. Gilgen

3. Tag - Radfahrt St. Gilgen–St. Wolfgang–St. Gilgen, ca. 15 km und Ausflug auf den Schafberg
Heute geht es „hoch hinaus“ während der Radreise in Oberösterreich. Nach einer kurzen Familien-Radtour am Salzkammergut-Radweg nach Strobl, lockt eine rasante Fahrt auf der Sommerrodelbahn im Salzkammergut. Weiter führt Ihre Radreise in Österreich entlang des Ufers nach St. Wolfgang. Bummeln Sie gemächlich durch den malerischen Ort und erklimmen Sie im Anschluss mit der Zahnradbahn den Schafberg, einen der markantesten Berggipfel Österreichs. In luftigen 1.782 Metern Seehöhe können Sie sich im Berggasthof stärken und die fabelhafte Aussicht auf die Berge und Seen im Salzkammergut genießen. Zurück geht es mit der Fähre in Ihr Familienurlaub-Hotel nach St. Gilgen am Wolfgangsee. Hotelbeispiel: Hotel Hollweger**** in St. Gilgen

4. Tag - Rasttag und mit dem Auto nach Bad Goisern (ca. 28 km mit PKW)
Heute ist der gemütliche Tag auf Ihrer Familien-Radreise in Österreich. Lange schlafen, geruhsam frühstücken und dann das Familienauto beladen. Ihre Radreise am Wolfgangsee ist zu Ende, freuen Sie sich auf die Radreise am Hallstätter See! Weiterfahrt in Ihr Familienhotel in Bad Goisern. Ihre Leihräder werden vom Gepäcktransport übernommen und zuverlässig in das nächste Radreise-Hotel im Salzkammergut zugestellt. Tipps: Ein Besuch im Familien-Erlebnispark „Urzeitwald“ in Gosau ist ein Spaß für Groß und Klein im Radurlaub in Oberösterreich. Auch die Dachstein Eishöhle ist für Kinder und (Groß-)Eltern ein unvergessliches Erlebnis. In der Therme Bad Ischl fühlen sich große und kleine Wasserratten pudelwohl. Hotelbeispiel: Hotel Agathawirt***in Bad Goisern

5. Tag - Radfahrt zum Salzbergwerk Hallstatt, ca. 20 km
Am sonnseitig gelegenen Ostuferweg, oftmals nicht zu Unrecht als einer der schönsten Radwege im Salzkammergut bezeichnet, kommen vor allem Kinder auf ihre Kosten. Immer wieder ergeben sich zwischendurch Bademöglichkeiten. Sie radeln bis Hallstatt Bahnstation und setzen dann mit Schiff über in den Markt Hallstatt. Dort besuchen Sie den legendären „Mann im Salz“ im ältesten Salzbergwerk der Welt. 7000 Jahre Salzabbau versprechen eine Zeitreise der besonderen Art. Ihre Kinder werden die hölzernen Bergmannsrutschen lieben! (Achtung: der Eintritt ins Salzbergwerk ist für Kinder unter 4 Jahren nicht gestattet!). Tipp: Der Gasthof Seeraunzn bietet von der Sonnenterasse aus einen traumhaften Blick auf das UNESCO Weltnatur- und -kulturerbe Hallstatt-Dachstein. Hotelbeispiel: Hotel Agathawirt***in Bad Goisern

6. Tag - Radtour nach Bad Ischl, ca. 25 km
Entlang der gemächlich fließenden Traun radeln Sie über den wunderschönen Abschnitt am Salzkammergut-Radweg in das Kaiserstädtchen Bad Ischl. Es locken Kultur, Kulinarik und Historie, da Bad Ischl einst Wirkungsstätte zahlreicher Künstler war. Außerdem verbrachte Kaiser Franz Joseph viele seiner Sommer in der Stadt. Wir empfehlen als Belohnung für diese Radtour im Salzkammergut eine süße Kleinigkeit im bekanntesten Café der Stadt, im Café Zauner. Hotelbeispiel:Hotel Agathawirt***in Bad Goisern

7. Tag - Individuelle Heimreise oder Zusatznächte

Mögliche Anreisetermine

Anreise: 01.05.2021 - 08.10.2021
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag

Preise pro Person und Aufenthalt
Anreise: 01.05.2021 - 08.10.2021
jeden Donnerstag, Freitag und Samstag

A: 25.09.2021 - 08.10.2021
€ 839,00Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 839,00Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 149,00Halbpensionszuschlag (pro Person und Aufenthalt)

B: 01.05.2021 - 24.09.2021
€ 999,00Doppelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 999,00Einzelzimmer/Frühstück (pro Person und Aufenthalt)
€ 149,00Halbpensionszuschlag (pro Person und Aufenthalt)

Zahlungs-Möglichkeiten
Debit- und Kreditkarten
Mastercard
Visa
Mobil und Online
Klarna
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Überweisung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
    -100% Kind bis 06 Jahre
    -50% Kind 07 - 11 Jahre
    -25% Kind 12 - 14 Jahre
    -10% Erwachsene ab 15 Jahre
    -10% Kind im eigenen Zimmer bis 15 Jahre
    Kinderermäßigung (3. und 4. Person bei 2 Vollzahlern im Zustellbett)

    Single mit Kind (1 Vollzahler + 1 Kind im EZ):
    bis 6 Jahre 100 %, 7–11 Jahre 50 %, 12–14 Jahre 25 %
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet
Besonders geeignet für
  • Für Familien

Kontakt & Service


Salzkammergutradweg - Familienradtour, Kategorie A
OÖ Touristik GmbH
Freistädter Straße 119
4041 Linz

+43 732 7277-200
radwandern@touristik.at
www.radurlaub.com
http://www.radurlaub.com

powered by TOURDATA