©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Unsere Recherche-Empfehlungen

Lernen Sie Oberösterreich persönlich kennen! Auf den Bergen und im Tal. Zu Wasser und zu Lande. Auf dem Fahrrad oder zu Fuß. Seine Gipfel, Dörfer, Städte und natürlich die Menschen, die dieses Land ausmachen. Kontaktieren Sie unser Presseteam unter presse@oberoesterreich.at. Wir organisieren gern Ihre individuelle Recherche-Reise in Oberösterreich.

Aktuell empfehlen wir zur Recherche:

Oberösterreich - ein Land und seine Menschen

Oberösterreichs Tourismusbranche - Aktuelles, Statistik, Pressekontakt

Inspirationen und Recherchetipps

Online-Medienservice des Oberösterreich Tourismus

Tourismus in Zahlen

©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Mural Harbor in Linz, eine der größten zusammenhängenden Outdoor-Graffiti-Galerien der Welt.
Mural Harbor in Linz, eine der größten zusammenhängenden Outdoor-Graffiti-Galerien der Welt.

Wussten Sie, dass...?

Genussfest am Glücklichen See

FELIX, das Wirtshausfestival in der Region Traunsee-Almtal, geht in seine dritte Ausgabe. Österreichische und internationale Spitzenköche begeistern Genießer mit außergewöhnlichen Köstlichkeiten.

Das Bier zur Fastenzeit

Die Marienschwestern vom Karmel vom Curhaus Bad Mühllacken sind Expertinnen für Fasten und Ernährung. Gemeinsam mit der Stiftsbrauerei Schlägl haben sie ein wirksames Fastenbier kreiert.

Neuer Pilgerweg im Ennstal

Ein neuer Pilgerweg in Oberösterreich. Der „Sebaldusweg“ führt über die Hügel und Berge des Ennstales. Als „Weg der Wertschätzung“ regt er zum Innehalten und Nachdenken an.

Neue Angebote & inspirierende Reise-Ideen

Bierjuwelen funkeln im Medaillenglanz

2.483 Biere aus 47 Ländern wurden zum European Beer Star Award 2019 eingereicht. Mit einer Gold- sechs Silber- und einer Bronzemedaille schlugen sich Oberösterreichs Brauereien erfolgreich.

Oberösterreich startklar für den Winter

Neue strategische Positionierung, neue Kampagne, neue Angebote und starke Allianzen. Oberösterreich setzt auf sportlich-familiären Winterurlaub im Weltcup-Winter 2019/20.

Inspirationen und Recherchetipps

Online-Medienservice des Oberösterreich Tourismus

Unsere Recherche-Empfehlungen

Lernen Sie Oberösterreich persönlich kennen! Auf den Bergen und im Tal. Zu Wasser und zu Lande. Auf dem Fahrrad oder zu Fuß. Seine Gipfel, Dörfer, Städte und natürlich die Menschen, die dieses Land ausmachen. Kontaktieren Sie unser Presseteam unter presse@oberoesterreich.at. Wir organisieren gern Ihre individuelle Recherche-Reise in Oberösterreich.

Aktuell empfehlen wir zur Recherche:

©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Robert Maybach: Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.
Waldweihnacht am Baumkronenweg in Kopfing.

Oberösterreich Tourismus
Medienservice

Oberösterreich - ein Land und seine Menschen

Oberösterreichs Tourismusbranche - Aktuelles, Statistik, Pressekontakt

Waldpilgern in der Region Traunsee-Almtal - Salzkammergut

Pettenbach, Oberösterreich, Österreich

Am Weg zu märchenhaftem Glück - Tagesangebot

Einen Tag pilgern in den wunderschönen Wäldern und entlang von Wiesen & Feldern.
Ruhe finden in der Natur und Kraft schöpfen für den Alltag!

An den einzelnen Pilgertagen kannst du hinein schnuppern ins Unterwegs-sein als Pilger und dabei Entschleunigung erfahren. Wir lassen die Hektik und die Anforderungen des Alltages zurück um beim einfachen Gehen innere Ruhe, Gelassenheit und Lebensfreude zu entdecken. Nimm dir von diesem Tag "nur für dich" Kraft & Zuversicht mit nach Hause!

Begleitet wirst du von der OÖ Wander- & Schneeschuhführerin, Märchenerzählerin, Jodlerin, WALDNESS Coach, Kräuterpädagogin und Pilgerbegleiterin Sabina Haslinger.




Mittwoch, 9. Juni 2021
Pettenbach - Friedenskreuz - Viechtwang - Pettenbach

Im Juni machen wir uns auf den Weg von Pettenbach zum Friedenskreuz am Oberkaibling. Wiesen, Felder, Wälder und Wasser sind unsere Begleiter und so besuchen wir auch die Quelle der nahe gelegenen Heiligenleithen.

Start/Ziel-Treffpunkt: Bahnhof Pettenbach
Uhrzeit: 8:30 bis 15:30 Uhr
Strecke: ca. 14km und 300 Höhenmeter (Reine Gehzeit ca. 4h)
Tipp: mit der Bahn kannst du aus Richtung Wels kommend entspannt und pünktlich zum Treffpunkt anreisen!

Montag, 5. Juli 2021
Pinsdorf - Hongar - Grasberg - Altmünster - Pinsdorf

In Juli pilgern wir über den Hongar und den Grasberg nach Altmünster. Dabei sind wir teilweise am Josefsweg unterwegs und erleben an diesem wunderschönen Pilgertag im Naturpark Attersee-Traunsee die belebende Kraft der Natur.

Start/Ziel-Treffpunkt: Pinsdorf
Uhrzeit: 8:20 - 17:35 Uhr
Strecke: ca. 18km und 700 Höhenmeter (Reine Gehzeit 5h 30min)
Tipp: mit der Bahn kannst du aus Richtung Attnang-Puchheim kommend gemütlich und pünktlich zum Treffpunkt anreisen!

Donnerstag, 23. September 2021
Vorchdorf - Wimsbach - Lambach - Stadl-Paura - Vorchdorf

Im Semptember pilgern wir entlang dem Almflusses (auch Via Alm) und auch ein Stück entlang des Jakobsweges von Vorchdorf zum Stift Lambach. Wir lassen uns an diesem Tag gemütlich flussabwärts treiben und pilgern durch ausgedehnte Auwälder dem Tagesziel entgegen.

Start/Ziel-Treffpunkt: Bahnhof Vorchdorf
Uhrzeit: 9:00 bis 16:22 Uhr
Strecke: ca. 18km und 100 Höhenmeter (Reine Gehzeit 4h 30min)
Tipp: mit der Bahn kannst du aus Richtung Gmunden kommend gemütlich und pünktklich zum Treffpunkt anreisen!

Pilger-Tage können auch individuell für deine Kleingruppe gebucht werden Informationen dazu unter: sabinahaslinger.eu

ab Preis
  • € 55,00 pro Person
  • buchbar ab 1 Person

Unverbindliche Anfrage

  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 7,00 Stunden
Leistungen
  • Pilgerbetreuung durch Sabina Haslinger
  • Pilgersuppe
  • Bahn-Rückfahrt zum Ausgangspunkt
Reisezeitraum
  • 09.06.2021 bis 09.06.2021
  • 05.07.2021 bis 05.07.2021
  • 23.09.2021 bis 23.09.2021
Reiseablauf

Freue dich auf einen Waldpilgertag mit Sabina Haslinger. Die Abläufe und Routen variieren je nach Termin.


Mögliche Anreisetermine

Wir empfehlen eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Die Pauschale beträgt inkl Bahn-Rückfahrt & Pilgersuppe € 55,- pro Teilnehmer/in.

Bitte beachten Sie, dass der Waldpilgertag erst ab 6 Teilnehmer/innen durchgeführt wird. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 10 Personen.

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Rechnung
Überweisung
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Bei Buchungen direkt bei Ihrem Vermieter gelten die ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE HOTELLERIE 2006 (AGBH 2006), siehe nachstehenden Link: http://www.hotelverband.at/down/AGBH_061115.pdf

Bei Buchungen über den Tourismusverband Traunsee-Almtal gelten folgende Bedingungen:

Veranstalterhinweis: Tourismusverband Traunsee-Almtal, Eintragungsnummer GISA-Zahl: 15927910 im Gewerberegister.
Ab 1. Juli 2018 gilt das europäische Pauschalreisegesetz (PRG) für alle auf dieser Webseite aufgelisteten Pauschalangeboten. Der Tourismusverband Traunsee-Almtal tritt als Reiseveranstalter auf. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Tourismusverband Traunsee-Almtal unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 20 Prozent des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden. Anzahlungen bzw. Restzahlungen sind nur in dem Umfang abgesichert, in dem der Reiseveranstalter zu deren Entgegennahme berechtigt ist. Die Absicherungssumme wird vorrangig zur Befriedigung von vorschriftsmäßig entgegengenommenen Zahlungen verwendet.

Garant für den Tourismusverband Traunsee-Almtal ist die HDI Global SE, HDI-Platz 1, 30659 Hannover. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen nach Eintritt der Insolvenz bei der TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH, Baumannstrasse 9, 1030 Wien vorzunehmen.
Notfallnummer: +49 511 3031-566
Änderungen, Druckfehler und Verfügbarkeiten vorbehalten.

Reisebedingungen

Kontakt & Service


Waldpilgern in der Region Traunsee-Almtal - Salzkammergut
Tourismusbüro Almtal
Im Dorf 17
4645 Grünau im Almtal

+43 7616 8268
almtal@traunsee-almtal.at
www.traunsee-almtal.at
http://www.traunsee-almtal.at

powered by TOURDATA