Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Freiwillige Feuerwehr Natternbach

Natternbach, Oberösterreich , Österreich

Freiwillige Feuerwehr Natternbach

Im Zuge des Hauptschulneubau 1978/79 wurde ein für die Zeit modernes Feuerwehrhaus errichtet, das am 15. Dezember 1979 bezogen wurde. Bereits im Jahr 2000 gab es die ersten Beratungen über eine Erweiterung des bestehenden Feuerwehrhaus. Im Jahr 2007 kam endlich Schwung in das Projekt Feuerwehrhauserweiterung Natternbach. In zahlreichen Beratungen innerhalb der Gemeinde, des Landes-Feuerwehrkommandos und des Landes Oberösterreich wurde das Projekt im Frühjahr 2009 realisiert. Im Jahr 2011 ist die Feuerwehr Natternbach in das Haus eingezogen. Ein Jahr später  zum Jubiläumsjahr 2012 wurde das Feuerwehrhaus Natternbach von Pfarrer Karl Hagler gesegnet und feierlich dem Dienst übergeben.                                                                                                                                  

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
Autobahn A8 bis Ausfahrt Pichl bei Wels. Anschließend weiter über Grieskirchen und Peuerbach.

per Bahn:
Über den 7 km entfernten Bahnhof Peuerbach zu erreichen.

mit dem Flugzeug:
Flughafen Linz, Salzburg und München

Parken
  • Parkplätze: 5
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Kinder geeignet (10 - 14 Jahre)
  • Für Jugendliche geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Zugang
  • Zugang ebenerdig
Sonstige Informationen
  • Eingang ins Gebäude
  • Außenanlagen

Kontakt & Service


Freiwillige Feuerwehr Natternbach
Schulstraße 3
4723 Natternbach

+43 7278 20250
04311@gr.ooelfv.at
www.ff-natternbach.at/
https://www.ff-natternbach.at/

Ansprechperson
Herr Pflichtbereichskommandant der Marktgemeinde Natternbach Michael HBI Humer
Schulstraße 3
4723 Natternbach

+43 7278 20250
+43 664 6531112
humer.m@aon.at
www.ff-natternbach.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA