Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Pfarrkirche Sankt Georgen am Fillmannsbach

Sankt Georgen am Fillmannsbach, Oberösterreich, Österreich

Bei der Pfarrkirche Sankt Georgen am Fillmannsbach handelt es sich um eine einschiffige, gotische Kirche. Der Westturm ist noch in seiner alten Gestalt erhalten. Das Gotteshaus ist aus unverputzten Konglomeratsteinen errichtet und hat ein hohes Satteldach mit Walmen über dem Chorschluss. Die Pfarrkirche ist schon von weitem sichtbar, liegt sie doch auf einer Seehöhe von 490 Metern.
Zur Geschichte der Kirche:In einer Urkunde von Kaiser Heinrich III. aus dem Jahr 1040 wird eine "capella s. Georgii martiris" am Wildsteig genannt. Im Jahr 1407 wird die Stiftung einer Wochenmesse in Sankt Georgen urkundlich erwähnt. Um das Jahr 1650 wurde rund um die Kirche ein Infektionsfriedhof angelegt. Im Jahre 1757 wird ein neuer Hochaltar aufgestellt, das Hochaltarblatt zeigt den Hl. Georg, den Patron der Kirche. 1785 wird Sankt Georgen, bisher Filiale der Pfarre Feldkirchen, eine eigene Lokalie und 1811 eine selbständige Pfarre. Im Jahre 1792 wird ein neuer Pfarrhof gebaut.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche Sankt Georgen am Fillmannsbach
Sankt Georgen, 5144 Sankt Georgen am Fillmannsbach, Österreich
5144 Sankt Georgen am Fillmannsbach

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA