© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Pfarrkirche St. Roman

St. Roman, Oberösterreich, Österreich
  • für Gruppen geeignet

Das Schmuckstück der Gemeinde ist sicherlich die gotische Pfarrkirche.

Die Pfarrkirche von St. Roman ist mit Ausnahme des Kirchenturms im gotischen Stil erbaut. Der Kirchenturm war ursprünglich ebenfalls gotisch, wurde aber wegen Einsturzgefahr Ende des 18. Jahrhunderts abgetragen und im 19. Jahrhundert neu errichtet. Das Gotteshaus ist dem Heiligen Romanus geweiht, welcher der Überlieferung nach römischer Soldat und Märtyrer war. In der Pfarrkirche befinden sich neben einem neugotischen Hochaltar aus dem Jahr 1885 noch zwei Seitenaltäre. Beim linken Seitenaltar (Marienaltar) handelt es sich im oberen Teil um den alten barocken Hochaltar. Der rechte Seitenaltar (Josefsaltar) wurde Anfang der 60er Jahre des 20. Jahrhunderts dem Marienaltar nachgebaut.
Gottesdienstzeiten:

Erreichbarkeit / Anreise

mit dem Auto:
von Linz - B131 Aschacher Straße - B130 Nibelungen Straße - B136 Sauwald Straße - Sankt Roman

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche St. Roman
Altendorf 10
4793 St. Roman

Telefon +43 7716 7374
E-Mailpfarre.stroman@dioezese-linz.at
Webwww.dioezese-linz.at/stroman
http://www.dioezese-linz.at/stroman

Ansprechperson
Pfarrer Friedrich Traunwieser

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA