Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Waldschule in Reisdorf

Esternberg, Oberösterreich, Österreich

Die Waldschule in Esternberg ..... interessant zu jeder Jahreszeit!

Auf dem etwa 3 km langen Waldrundgang nahe der Ortschaft Vollmannsdorf in Reisdorf kann der Besucher auf zahlreichen Tafeln viel über den Wald und seine Bewohner erfahren.


Tipps für den Rundgang:

Beginn der Wanderung ist bei der Willkommenstafel:  die Vogelkirsche, der Duft der Douglasie, die Rosskastanie, die Hasel, ein Hügel mit Kürbissen oder mit gefräßigen schwarzen Raupen besetzte Brennnesseln begrüßen dich.

Auf vielen kleinen, einst vom Sturm geplagten Waldflächen wächst neue Natur heran. Ganz nah am Weg wachsen herrliche Moose, winzige Farne, verleiten Beeren oder Pilze zum Pflücken, hüpfen kleine Frösche oder  trommeln Spechte Höhlen in die Bäume.  Blätter, Nadeln, Zapfen oder Rinden der Bäume laden zum Vergleichen ein und in alten Baumstümpfen kannst du mit der Lupe außergewöhnlich reiches Tierleben entdecken!   .

Im großartigen Mischwald begeistern den Besucher vor allem die über 100 Jahre alten Buchen. Wirf einen Blick hinauf zur hochgewachsenen Lärche, suche  nach alten Eichen und noch jüngeren Linden, nach Birken oder Hainbuchen. Buchenkrebs oder Chinesenbärte, Spechthöhlen und andere schwere Baumverletzungen lassen sich leicht entdecken.

Im „Walddom“ fühlst du dich wie in einer Kathedrale. Dieser idyllische Platz mit einigen Sitzbänken lädt dich und deine Begleiter zum Verweilen bzw. zu einer kurzen Rast ein.

Ein schmaler Pfad führt uns wieder hinaus zum Waldrand  und wir gelangen zurück zum Ausgangspunkt. Dabei begleiten uns der Schneeballstrauch, die Traubenkirsche, zahlreiche Erlen, Linden, die Salweide, Eberesche und große Eichen.

Die Waldschule hat 1994 den Umweltschutzpreis des Landes Oberösterreich
gewonnen. Für nähere Informationen oder Führungen kontaktieren Sie bitte das Gemeindeamt Esternberg.

Ganzjährig geöffnet.

Erreichbarkeit / Anreise

Von Ortszentrum Esternberg aus auf der Haugstein Landesstraße in Richtung Vichtenstein.

Parken
  • Parkplätze: 2
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Waldschule in Reisdorf
4092 Esternberg

+43 7714 6655
+43 7714 6655 - 9

Ansprechperson
Gemeindeamt Esternberg
Hauptstraße 33
4092 Esternberg

+43 7714 6655
+43 7714 6655 - 9
gemeinde@esternberg.ooe.gv.at
www.esternberg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA