Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Waldinformationsweg und Fitweg im Zehetholz

Grieskirchen, Oberösterreich, Österreich

Fitnessparcour und Waldinformationsweg im Wald (neben Gasthaus Waldschänke, Kickendorf)

Der Waldinformationsweg wurde im Jahre 1990 durch freiwillig erbrachte Arbeitsleistung der Naturfreunde-Mitglieder errichtet. Für die Idee und die Zusammenstellung der Daten und Beschreibungen, zeichnet Obmann Helmut Kunze verantwortlich. Die Daten wurden auf 12 Infotafeln die entlang des Fitweges aufgestellt wurden verteilt. Sie Gliedern sich in:

  • 1 Tafel "So lebt der Wald"
  • 2 Tafeln "So lebt der Baum"
  • 4 Tafeln "Wo zu brauchen wir den Wald"
  • 2 Tafeln "So stirbt der Wald"
  • 1 Tafel "Schadbilder"
  • 2 Tafeln "Was können wir dagegen tun"

Weiters wurden 13 Baumarten sehr genau nach Vorkommen, Lebensraum und Verwendung beschrieben und direkt beschildert:

  1. Vogelkirsche
  2. Eberesche
  3. Stiehleiche
  4. Winterlinde
  5. Schwarzer Hollunder
  6. Lärche
  7. Gemeine Fichte
  8. Berg Ulme
  9. Berg Ahorn
  10. Schwarzerle
  11. Douglasie
  12. Tanne
  13. Buche

Der Fitweg ist in ein kleines gemeindeeigenes Waldstück (Zehetholz) eingebetet. Er besteht aus 12 Stationen die 1998 vollkommen erneuert wurden. Das Übungsangebot und die Geräte entsprechen daher den modernsten medizinischen Erkenntnissen der Trainings- und Gymnastiklehre. Der Rundgang sollte in vier Durchgängen bewältigt werden.

  1. Runde Aufwärmen und Dehnen
  2. Runde Übungen an den Geräten
  3. Runde Übungen an den Geräten
  4. Runde Abdehnen

Auch für den Fitweg kam die Idee und die Zusammenstellung der Übungen von Obmann Helmut Kunze. Errichtet und erneuert wurde er wiederum durch freiwillige Arbeitskräfte der Naturfreunde Grieskirchen.

jederzeit frei zugänglich

Erreichbarkeit / Anreise

Autobahn:
auf der A8 von Passau kommend - Abfahrt Meggenhofen/Gallspach - dann weiter auf der B135 Richtung Grieskirchen
auf der A8 von Linz kommend - Abfahrt Pichl - dann weiter auf der B134/137 Richtung Grieskirchen

Zug:
Ausstiegsstelle Grieskirchen-Gallspach

Flug:
Flughafen Linz/Hörsching

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Laufen
  • Fitness
  • Für jedes Wetter geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Waldinformationsweg und Fitweg im Zehetholz
Kickendorf 15 (neben Gasthaus Waldschänke)
4710 Grieskirchen

+43 664 3559069
www.grieskirchen.at
http://www.grieskirchen.at

Ansprechperson
Helmut Kunze
Fitness-Parcour
Kickendorf 15 (neben Gasthaus Waldschänke)
4710 Grieskirchen

+43 664 3559069
www.grieskirchen.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA