Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Obstsortengarten Hortus

Braunau am Inn, Oberösterreich, Österreich

Entwicklung und Förderung von Kultur- und Wildpflanzen und Tierrassen!

Die über Jahrhunderte entwickelten Züchtungen von Obstsorten und Gartenpflanzen stellen einen unwiederbringlichen kulturellen und ökologischen Reichtum dar. Die Vielfalt an Kultur- und Wildpflanzen sowie Tierrassen gehört aber genau so zu unserem kulturellen Erbe wie Kirchen, Schlösser, Bratl und Most. Sie ist Teil unseres Erbes, Teil unserer regionalen Identität.
Es liegt an uns, diesen ökologischen und kulturellen Schatz zu bewahren, weiterzugeben und weiterzuentwickeln.Der Verein als Gesellschaft zur Erhaltung, Entwicklung und Förderung von Kultur-
und Wildpflanzen und Tierrassen nimmt diese Verantwortung in seinem Bereich war.

Aufgaben und Ziele des Vereins:
Der Verein Hortus ist nicht auf Gewinn ausgerichtet und bezweckt:
· die Erhaltung und Sicherung der Arten- und Sortenvielfalt im Bereich der
Obst- und Gartengewächse und (Nutz-)tierrassen nach ökologischen Gesichtspunkten
· die Bewusstseinsbildung über deren Bedeutung sowie
· die Erhaltung und Führung zweckdienlicher Einrichtungen, Anlagen und Verbreitungsmöglichkeiten

Das Areal des Sortengartens mit einer Fläche von ca. 1 ha befindet
sich auf einer ursprünglich zum Schloss Ranshofen gehörigen alten Obstwiese.

Ein Weg mit 5 großen Schautafeln führt den Besucher durch die einzelnen Stationen des Sortengartens; hier wird Wissenswertes über den Verein sowie den Obst- und Weinbau vermittelt.

Der Sortengarten ist von April bis Oktober täglich von 8 Uhr bis 17 Uhr frei zugänglich.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Kostenfrei

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Haustiere erlaubt
Saison
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Obstsortengarten Hortus
Wertheimerplatz
5280 Braunau am Inn

+43 7722 808 - 340
verein-hortus@aon.at
www.tourismus-braunau.at/de/braunau...
www.hortus-netzwerk.com
http://www.tourismus-braunau.at/de/braunau_erleben/aussicht_mehr/lehrpfade/
http://www.hortus-netzwerk.com

Ansprechperson
Herr Günter Linecker
Stadtamt Braunau
Stadtplatz 38
5280 Braunau am Inn

+43 7722 808 - 340
verein-hortus@aon.at
www.hortus-netzwerk.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA