©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Ruine Spilberg

Langenstein, Oberösterreich, Österreich

BURG SPILBERG:

Spilberg ist eine jener wenigen Mantelmauerburgen, die sich trotz der vorgenommenen Umbauten kaum verändert haben. Drei deutlich sich abhebende Bauperioden kennzeichnen gleichzeitig drei verschiedene Baustile. Auf das romanische Mauerwerk des Turmes und der Mantelmauer wurden Bruchsteinmauern aufgesetzt, die ebenso wie der Palas und die Kapelle dem gotischen Baustil zugehören. In die gleiche Bauperiode fallen der Innen- und der Außenzwinger, durch welche das gesamte Areal der Insel in den Burgbereich einbezogen wurde. Dem ältesten Baukern entspricht die Hochburg, die aus dem Turm und der Mantelmauer besteht. Die einschneidendste Veränderung, welche auch den romanischen Kern der Burg in Mitleidenschaft zog, war die Umgestaltung Spielbergs zu einer Festung zu Beginn der Neuzeit.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige Vergünstigungen

Freier Zutritt!

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Ruine Spilberg
Spielberg 1
4222 Langenstein

Telefon +43 7237 23700
Mobil +43 7237 3804
Fax +43 7237 237085
E-Mailgemeinde@langenstein.ooe.gv.at

Ansprechperson
Burg Spilberg (Ruine)

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA