Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Schloss Schlüßlberg

Schlüßlberg, Oberösterreich, Österreich

Das Schloss liegt oberhalb des Ortes auf einem aus der rechten Berglehne des Trattnachtales vorspringenden Geländesporn.

Beim Zugang ein viereckiger Torturm, der nicht mehr wehrhaft wirkt. So wandelte sich Schlüßlberg langsam von einer wehrhaften Burg zu einem adeligen Landschloss. Gefälliges Aussehen und Bequemlichkeit wurden wichtiger als nüchterne, kalte und enge Festungsbauten, die der Entfaltung häuslichen Lebens entgegenstanden.

Die Ringmauer, die sich in der Außenfront der Wirtschaftsbauten noch größtenteils erhalten hat, ist als solche nicht mehr erkennbar. Die Zwingmauern wurden ebenfalls umgestaltet, soweit sie nicht bis auf ihre Grundfesten abgetragen worden sind. Der Zwinger selbst wurde in einen Ziergarten umgewandelt. Nur der alte Palast steht noch festgefügt auf seinem Platz und mächtige Stützmauern bewahren ihn vor jeder Abrutschgefahr. Der vor dem Palast befindliche Halsgraben wird von einer gemauerten Brücke überspannt. Obwohl auch hier nicht unerhebliche Umbauten vorgenommen worden sind, weisen die dicken Mauern auf das Alter des Bauwerkes hin. Es dient heute reinen Wohnzwecken und ist mit erlesenem Geschmack eingerichtet.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Senioren, Familien

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Schloss Schlüßlberg
Marktplatz 1
4632 Schlüßlberg

+43 7248 6606613
+43 7248 6606620
gemeinde@schluesslberg.ooe.gv.at

Ansprechperson
Gemeinde Schlüßlberg

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA