Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Musikinstrumenten Museum der Völker

St. Gilgen, Salzburg, Österreich

Das Musikinstrumenten-Museum lädt zu einer musikalischen Weltreise ein. Von St. Gilgen einmal um die ganze Erde! Sie begegnen fremden Ländern, Landschaften und Volksstämmen und deren Musik, Bräuchen und Kulturen.
Askold zur Eck führt Ihnen viele der über 4200 Exponate vor.

Erlebniswelt Musik ... Musik der Welt erleben! Ein Erlebnis für die ganze Familie.

Es ist für uns immer wieder eine Freude und geradezu ein Wunder, mit welcher Liebe und Hingabe Menschen auf der ganzen Welt Instrumente bauen, wie unterschiedlich und doch ähnlich, mit Verzierungen versehen, die ein Kunstwerk sein könnten und auch sind. Musikinstrumente sind auf der ganzen Welt zu finden und schon alleine diese Tatsache zeigt, welchen Stellenwert die Musik für uns Menschen hat. Wie unterschiedlich diese Musik in den verschiedenen Erdteilen zum Ausdruck gebracht wird, sieht man auch an der Bauweise der „Träger der Musik“, den Instrumenten.

Sie sind zwar Geigen, Zithern oder Maultrommeln, sehen manchmal ähnlich und ein andermal völlig anders aus. Dies gilt auch für ihren Klang.

Da der Klang eines Musikinstrumentes das eigentliche Wesen desselben ist, spielt Askold zur Eck, der Sohn des Sammlers, so lange auf den unglaublichsten der 4200 Instrumente, bis der Besucher nicht mehr mag oder kann. Kuriose sowie wunderschöne Exponate, befremdliche wie auch mächtige und irrwitzige Klänge werden Sie sehen und hören.

Ihre Ohren werden Augen machen!

7. Jänner - 31. Mai
Montag bis Donnerstag 9:00 bis 11:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr
Freitag 9:00 bis 11:00 Uhr
Sonntag 15:00 bis 18:00 Uhr

1. Juni bis 30. September
Dienstag bis Sonntag 9:00 bis 11:00 Uhr und 15:00 bis 19:00 Uhr

1. Oktober bis 30. November auf Anfrage!

1. Dezember bis 6. Jänner Montag bis Freitag 9:00 bis 11:00 und 14:00 - 17.00 Uhr







Erreichbarkeit / Anreise

von Wien kommend:
Autobahn (A1) Richtung Linz/Salzburg - Ausfahrt Mondsee abfahren - Bundesstraße nach St. Gilgen.

von München kommend:
Autobahn Richtung Salzburg - Umfahrung Salzburg Richtung Wien - Ausfahrt Thalgau Richtung Hof bei Salzburg abfahren - beim Kreisverkehr Richtung Hof bei Salzburg weiter nach Fuschl und
St. Gilgen.

von Wien oder Deutschland kommend: Hauptbahnhof Salzburg;
Weiterreise nach St. Gilgen mit dem Regionalbus Nr. 150

Flughafen Salzburg (Weiterreise mit dem Bus Nr. 2 zum Hauptbahnhof Salzburg und von dort mit dem Regionalbus Nr. 150 nach St. Gilgen)

Parken
  • Parkplätze: 2
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Erwachsene € 4,00
Kinder € 2,50


Zahlungs-Möglichkeiten
Bar
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
  • Salzkammergut Sommer-Card
    VORTEILSPREIS MIT CARD 2019
    Erwachsene € 3,00
    Kinder € 2,00
  • Salzkammergut Winter-Card
    VORTEILSPREIS MIT CARD 2019-20
    Erwachsene € 3,00
    Kinder € 2,00
Sonstige besondere Eignungen

Senioren, Rollstuhl-Fahrer, Familien

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Musikinstrumenten Museum der Völker
Aberseestraße 11
5340 St. Gilgen

+43 6227 8235
+43 676 3058148
con.takt@hoerart.at
www.hoerart.at
http://www.hoerart.at

Ansprechperson
Herr Askold zur Eck

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA