Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Katholische Pfarrkirche

Gallspach, Oberösterreich, Österreich

Katholische Pfarrkirche in Gallspach bestehend seit 1343. Kirchenneugestaltung im Jahr 2005. Katholischer Gottesdienst in der Pfarrkirche Gallspach an Samstagen um 18:30 Uhr und an Sonntagen um 7:30 Uhr und um 9:30 Uhr; an Werktagen Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag um 18.30 Uhr; Mittwoch um 9.00 Uhr

Pfarradministrator: Dechant Mag. Johann Gmeiner Pfarrer: Petr. Prichoc Alt und neu prägen das Ensemble der im Jahre 2005 neu eingeweihten röm.-kath. Pfarrkirche in Gallspach. Es ist dem Architektenteam DI. Ernst Beneder und DI. Anja Fischer hervorragend gelungen, das neue moderne Gotteshaus mit der alten Kirche samt Turm dem ansteigenden Hang folgend in einem ringförmigen Baukörper zu verbinden. Diese einzigartige Architektur hat unsere neue Pfarrkirche bereits ringsum im Land bekannt gemacht. Besonders sehenswert ist der ringförmig um die Kirche führende, überdeckte Kreuzweg des ortsansässigen Künstlers Erwin Burgstaller sowie die Grabsteine der hier herrschenden Adeslgeschlechter "Geymann und Hoheneck" im Bereich der alten Kirche, die jetzt als Verabschiedungsraum verwendet wird.

Erreichbarkeit / Anreise

Autobahn/Bundesstraße:
auf der A8 von Passau bzw. Linz kommend - Abfahrt Meggenhofen/Gallspach - dann weiter auf der B135 Richtung Gallspach

Zug:
Ausstiegsstellen Wels oder Grieskirchen, anschließend mit dem Bus nach Gallspach

Flug:
Flughafen Linz/Hörsching

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
Sonstige besondere Eignungen

Rollstuhl-Fahrer, Senioren, Familien

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Katholische Pfarrkirche
Kirchengasse 6
4713 Gallspach

+43 7248 62452
+43 676 87765088
+43 7248 62452
pfarre.gallspach@dioezese-linz.at
www.dioezese-linz.at/gallspach
http://www.dioezese-linz.at/gallspach

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA