© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.

Abenteuerführungen

Obertraun, Oberösterreich, Österreich
  • für jedes Wetter geeignet
  • für Gruppen geeignet

Abseits der normalen Führungswege beginnt eine besondere Welt. 

Bereit für ein besonderes Erlebnis?


Große Mammuthöhlenführung
In Gruppen erlebst du eine Ganztagestour in die entlegensten Teile einer der größten Höhlensysteme Österreichs, der Mammuthöhle.
Dauer: 1 Tag

Höhlentrekking in die „Verfallene Burg“ der Mammuthöhle
Über leichte Kletterstellen, enge Schlurfe und breite Gänge führen dich unsere Höhlenführer in ein faszinierendes Höhlenlabyrinth.
Dauer: 4 Stunden

Trekking-Tour in die „Urwassergänge der Koppenbrüllerhöhle
Eine echte „Short-Hard-Tour“, die alles bietet, was von Abenteurern erwartet wird. Dauer: 2,5 Stunden

Kleine Abenteuerführung in der Koppenbrüllerhöhle
„Der ultimative Kick“. Bei dieser Tour erforschen die Kinder gefahrlos die verschlungenen unterirdischen Wege, die das Wasser vor Jahrtausenden ausgewaschen hat.
Dauer: 1,5 Stunden

Erlebe eine 360° Panorama Tour auf dem Dachstein Krippenstein…

Mai bis Oktober

  • Anmeldung erforderlich

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto

von Salzburg:
Abfahrt Thalgau über Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl, in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, in Bad Goisern rechts abbiegen auf B166, Kreuzung Gosaumühle links abbiegen durch Hallstatt bis nach Obertraun
von Linz:
Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden und Bad Ischl bis Bad Goisern, in Bad Goisern rechts abbiegen auf B166, Kreuzung Gosaumühle links abbiegen durch Hallstatt bis nach Obertraun
von Wien/Graz:
Autobahnabfahrt Liezen auf B320, in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Aussee, abbiegen auf Koppenstraße bis Obertraun
von Villach:
Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, über B166 Pass Gschütt Bundesstraße durch Gosau, Kreuzung Gosaumühle rechts abbiegen durch Hallstatt bis nach Obertraun


Mit dem Zug:
Strecke Attnang-Puchheim – Stainach-Irdning
Ankunft per Zug in "Obertraun-Dachsteinhöhlen"
 
Mit dem Bus:
Bus 542/543
Haltestellen Obertraun Bahnhof/Feriendorf, Traunbrücke, Jugendherberge, Bundessportzentrum, Dachsteinseilbahn
 
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Gastronomie vorhanden
Service
  • Führung
Allgemeine Preisinformation

Preise für die Abenteuerführungen findest du auf der Homepage www.dachstein-salzkammergut.com

Zahlungs-Möglichkeiten
Debit- und Kreditkarten
Bankomatkarte
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Abenteuerführungen
Dachstein Höhlenwelt, Winkl 34
4831 Obertraun

Telefon +43 50 140
E-Mailinfo@dachstein-salzkammergut.com
Webwww.dachstein-salzkammergut.com
http://www.dachstein-salzkammergut.com

Ansprechperson

Oberösterreichische Seilbahnholding
Winkl 34
4831 Obertraun

Telefon +43 50 140
E-Mailinfo@dachstein-salzkammergut.com
Webwww.dachstein-salzkammergut.com

Rechtliche Kontaktdaten

Oberösterreichische Seilbahnholding
Winkl 34
AT-4831 Obertraun
info@dachstein-salzkammergut.com
http://www.dachstein-salzkammergut.com

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA