Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Pfarrkirche St. Martin

Aschach an der Steyr, Oberösterreich, Österreich

Schöne gotische Pfarrkirche mit neuer Orgel!

Der Namenspatron der Kirche weist schon auf ein hohes Alter der Kirche hin. Schon 1108 wird die Kirche urkundlich erwähnt.

Im Altarraum sieht man zuerst die vier großen Fenster. Die drei vorderen wurden im Jahr 1900 eingebaut und kosteten 2.000 Gulden. Alle übrigen Fenster wurden bei der Kirchenrenovierung 1975 neu eingeglast.

In der Wochentagskapelle befindet sich eine sehr schöne alte Marienstatue. Leider wurde, man weiß nicht mehr wann, die untere Hälfte abgeschnitten. Sie ist das einzige Stück, das noch aus der Zeit der Gotik vorhanden ist. Die Kirche war einmal eine Wallfahrtskirche, die von den Leuten der Nachbarpfarren gerne besucht wurde.

Die Orgel mit den 1.392 Pfeifen wurde von der OÖ. Orgelbauanstalt in St. Florian gebaut. Die Fassung und Bemalung wurde von den Brüdern Meierhofer aus Salzburg durchgeführt.

Das Taufbecken in der Taufkapelle wurde 1975 neu erstellt. Es ist eine Kopie des alten Taufbeckens, derselbe Marmorstein und die gleiche Form. Das alte Taufbecken war mit einem Ölanstrich versehen und als man es freilegen wollte zerfiel es.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Sonstige besondere Eignungen

Rollstuhl-Fahrer, Senioren, Familien

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Pfarrkirche St. Martin
Hauptstraße 36
4421 Aschach an der Steyr

+43 7259 3417
+43 7259 3417
pfarre.aschach-steyr@dioezese-linz.at
www.dioezese-linz.at/pfarren/aschac...
http://www.dioezese-linz.at/pfarren/aschach-steyr

Ansprechperson
Pfarramt Aschach an der Steyr

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA