Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Museum Forum Hall- Handwerk, Heimat, Haustüren

Bad Hall, Oberösterreich, Österreich

Forum Hall
Drei Museen unter einem Dach

geöffnet Donnerstag - Sonntag, 14 - 18 Uhr

Das Forum Hall beheimatet ein einzigartiges Handwerkermuseum und ein Heimatmuseum, alles unter dem Motto: „Verachtet mir die Meister nicht.“

Das Handwerkermuseum zeigt 22 Landhandwerke, deren Arbeits- und Lebensbedingungen, Zunftwesen, Brauchtum und Strukturwandel im Banne der Industrialisierung.

Das Heimatmuseum zeigt die Orts- und Regionalgeschichte, die Geschichte des Heilbades Bad Hall, bäuerliche Wohnkultur und die Geschichte der Bad Haller Siebenbürger Sachsen.

Ein Höhepunkt ist auch die erste Haustürensammlung der Welt.




5. April bis 28. Oktober
Donnerstag bis Sonntag 14:00-18:00 Uhr
und jederzeit nach Vereinbarung
Führungen jeden Donnerstag um 15:00 Uhr (ab 5 Personen)
Gruppen ganzjährig gegen Voranmeldung

Ruhetage
  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
Erreichbarkeit / Anreise

Erreichbarkeit/Anreise

ANREISE MIT DEM PKW: 
Von Deutschland/Salzburg: 
Auf der A1 Richtung Linz fahren Sie bis zum Knoten Voralpenkreuz. Dort verlassen Sie die Autobahn Richtung Sattledt. Auf der B122 biegen Sie nach rund 13 km in die Bad Haller Bundesstraße. Wenn Sie dem Straßenverlauf folgen erreichen Sie nach insgesamt 1h30m Fahrzeit Bad Hall.

Von Wien/Linz: 
Sie fahren auf der A1 und verlassen diese bei der Stadt Haag. Von dort aus fahren Sie nach Steyr. Dort biegen Sie rechts in die B122 nach Bad Hall.

Von Graz/Villach: 
Sie verlassen die A9 Phyrnautobahn bei der Abfahrt Kirchdorf und nehmen am Kreisverkehr die 3. Ausfahrt. Sie fahren geradeaus nach Nussdorf. Nach dem Ort fahren Sie noch 4 km geradeaus, dann biegen Sie rechts in die Wartberger Bezirksstraße ein und folgen dem Straßenverlauf. Sie erreichen Pfarrkirchen bei Bad Hall. Nach der Ortseinfahrt biegen Sie nach ca. 500 m links ab. Sie verlassen Pfarrkirchen. Der nächste Ort, den Sie erreichen ist Bad Hall.

ANREISE MIT DER BAHN:
Von Salzburg, Linz, Wien, Graz gibt es optimale Zugverbindungen nach Bad Hall.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Erwachsene: € 5,00 / Ermäßigt: € 4,00
Familie: € 8,00 / Kinder und Schüler: € 2,00
Schüler im Klassenverband: € 0,50
Führung: € 1,50 pro Person
Gruppenführungen lt. Vereinbarung

Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Kinder
    € 2,00
  • Schüler im Klassenverband
    € 0,50
  • Familien
    € 8,00
  • Gruppen
    € 4,00 pro Person
Ermäßigungen (Mitgliedschaften)
Sonstige Vergünstigungen

Mitglieder des Forum Hall Eintritt frei

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Für Schulklassen geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer

Kontakt & Service


Museum Forum Hall- Handwerk, Heimat, Haustüren
Eduard-Bach-Straße 4
4540 Bad Hall

+43 7258 4888
office@forumhall.at
www.forumhall.at
http://www.forumhall.at

Ansprechperson
Herr Peter Kerbl
Eduard-Bach-Straße 4
4540 Bad Hall

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA