Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Taucheinstiegstelle Dixi

Weyregg am Attersee, Oberösterreich, Österreich

Vom Einstieg aus taucht man leicht schräg rechts ab und trifft in 12 m Tiefe auf ein stark zerstörtes Boot.

Von hier aus taucht man am besten in der gleichen Tiefe nach links weiter, über einige große Baumstämme und Wurzelstöcke hinweg. Nach etwa 15 Min. gelangt man an eine steinige, senkrecht nach unten verlaufende Rinne wo in 22 m Tiefe das bekannte Wrack des Segelbootes „Dixie“ liegt. Alternativ kann man vom Einstieg nach rechts tauchen. Hinter einem versunkenen Gestrüpp beginnt in etwa 17 m Tiefe ein alter Holzsteg, dessen Reste sich bis ca. 20 m Tiefe erstrecken.
Weiter nach rechts wurde in 6 m Tiefe eine zur Taucherglocke umfunktionierte Badewanne angebracht. Von dort taucht man im 5 Meterbereich über große Felsen und manchmal auch große Hechte zurück.

ganzjährig

Erreichbarkeit / Anreise

Von Salzburg über die A1 - Ausfahrt Seewalchen - weiter auf der B152 bis Kammer oder Ausfahrt Mondsee-Unterach-Steinbach-Weyregg
Von Wien/Linz über die A1 - Ausfahrt Schörfling oder Seewalchen - weiter auf der B152 bis Weyregg
Vom Westen - Bad Ischl-weiter auf der B152-Weißenbach-Steinbach-Weyregg

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Tauchen / Scuben
  • WC-Anlage
  • Mitglied bei Tauchkompetenzzentren
  • Für jedes Wetter geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Taucheinstiegstelle Dixi
B152 - Seeleiten Bundesstraße KM 10,6
4852 Weyregg am Attersee

+43 650 8000477
office@u-p.at
www.u-p.at
attersee-attergau.salzkammergut.at
http://www.u-p.at
https://attersee-attergau.salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA