Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Dorfmuseum Puchkirchen

Puchkirchen am Trattberg, Oberösterreich, Österreich

Jedes Exponat im Dorfmuseum Puchkirchen hat seine eigene Geschichte. Von der alten Kaffeeröstmaschine, über Trachten und bergmännische Objekte können zahlreiche in Vergessenheit geratene Kenntnisse und Erinnerungen aufgefrischt und erläutert werden. Schwerpunkte bilden traditionelle Handwerke, Volksfrömmigkeit, örtliches Vereinswesen und der Bergbau.

Die Entstehung des Dorfmuseums geht auf einen ehemaligen Bergmann aus Puchkirchen, Josef Schick zurück, der zu Lebzeiten landwirtschaftliche Geräte, Objekte des Haushaltes und Handwerksgeräte sammelte. 2001 vermachte Schick nach seinem Tod die Sammlung der Öffentlichkeit. Um diese auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wurde auf Initiative von Alt-Bgm. Adolf Gaisbauer das Dorfmuseum eingerichtet

Die Sammelschwerpunkte des Dorfmuseums sind Handwerk, Küchen- und Haushaltsgeräte, landwirtschaftliche Geräte, Erdölfund "Puchkirchen 1", Bergbau und Kohletransport, etc.

nach Vereinbarung

Erreichbarkeit / Anreise

A 1 Abfahrt Seewalchen über Timelkam
A 1 Abfahrt Regau über Vöcklabruck

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Allgemeine Preisinformation

Freier Eintritt

  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Zu Zweit geeignet

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Dorfmuseum Puchkirchen
Puchkirchen 10
4849 Puchkirchen am Trattberg

+43 7682 7506
www.puchkirchen.at/dorfmuseum
http://www.puchkirchen.at/dorfmuseum

Ansprechperson
Herr Adolf Gaisbauer


+43 7682 7506

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA