Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Rastplatz Römerturm

Wilhering, Oberösterreich, Österreich

Rastplatz Römerturm in Wilhering

Naherholung und Lebensraum…
Stadtnahe Wälder erfüllen wichtige ökologische Funktionen, sind aber auch Naherholungsraum für die Städter. Interessanterweise konnten sich gerade im Raum Linz relativ naturnahe Wälder erhalten. Auch die Stadt selbst kann vielen unerwarteten Tieren einen Lebensraum bieten. Ein besonderer tierischer Bewohner ist der Uhu, der im Kürnberger Wald und in Linz (Haselgraben) beobachtet wurde. Von Wanderern wird er eher selten beobachtet, da er nachtaktiv ist und tagsüber hervorragend getarnt an seinem Ruheplatz sitzt. Er wird auch Waldpolizist genannt, was auf seine Bedeutung für ein intaktes Biotop hinweist. Zu seiner Beute zählen Säugetiere wie Igel, Ratten, Mäuse, Kaninchen aber auch Vögel wie Tauben, Krähen und Enten.

In der Burg Kürnberg machte ein junger Mann einst eine tolle Endteckung. Mehr dazu in der Donau-Sage "Aus Wein wird Gold".

Der Rastplatz Römerturm in Wilhering ist das ganze Jahr über geöffnet.

Erreichbarkeit / Anreise

Der Rastplatz Römerturm befindet sich an der Eferdinger Straße mit Blick auf die Donau und Puchenau.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Rastplatz Römerturm
Eferdinger Str.
4073 Wilhering

+43 7226 2255
+43 7226 3095
gemeinde@wilhering.at
www.wilhering.at
http://www.wilhering.at

Ansprechperson

Gemeinde Wilhering
Linzer Straße 14


+43 7226 2255
+43 7226 3095
gemeinde@wilhering.at
www.wilhering.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA