Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Freiwillige Feuerwehr Altmünster

Altmünster, Oberösterreich, Österreich

Notruf: 122

Die Herberge unserer Feuerwehr ist das 2004 neu eröffnete Sicherheitszentrum am Don-Alfonso-Weg. Hier sind wir mit unseren Fahrzeugen und unserer Ausrüstung, zusammen mit der benachbarten Polizeiinspektion untergebracht. Das Herzstück bildet die Einsatzzentrale mit der integrierten Bezirkswarnstelle für den Bezirk Gmunden. Hier können bei einem eintretenden Großschadensereignis, insbesondere bei starken Unwettern, etc. alle Feuerwehren im Bezirk zu jeder Tages und Nachtzeit per Warn- und Alarmsystem über Funk mittels Sirene und Pager alarmiert werden. Im Normalfall kommt man mit der Feuerwehr-Notrufnummer 122 direkt nach Linz zur Landeswarnzentrale für OÖ. Von dort werden dann die zuständigen Feuerwehren alarmiert. Nur im Falle einer Überlastung der OÖ Landeswarnzentrale wird die Bezirkswarnstelle Gmunden von zwei besonders geschulten Kameraden unserer Wehr besetzt. Dann gilt es die alarmierten Feuerwehren zu den anfallenden Einsatzadressen zu entsenden, Alarmierungen und Nachalarmierungen gemäß den Alarmplänen durchzuführen, Sonderfahrzeuge und Spezialausrüstung zu koordinieren und bei alle dem noch den Überblick zu bewahren. Ebenso gehöhrt es zu der Aufgabe der Bezirkswarnstelle im Einsatzfall die Verbindung zu anderen Einsatzorganisationen wie Rotem Kreuz, Bergrettung, Polizei usw. herzustellen.

Notruf: 122

Erreichbarkeit / Anreise

Direkt an der B145 in Altmünster im Sicherheitszentrum

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Freiwillige Feuerwehr Altmünster
Don Alfonso Weg 16
4813 Altmünster

+43 7612 87122
+43 7612 8712230
ff-altmuenster@gm.ooelfv.at
www.feuerwehr-altmuenster.at
http://www.feuerwehr-altmuenster.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA