©
© Foto Oberösterreich Tourismus GmbH/Stefan Mayerhofer: Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
Familie beim Wandern, im Hintergrund der Dachstein.
  • Karte

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Bootsverleih Krumböck

Hallstatt, Oberösterreich, Österreich

Betrachte Hallstatt auf eine einzigartige Weise und genieße das Panorama direkt am Hallstättersee vom Boot aus.

Seeseitiger Urlaubsgenuss

Mit unseren Elektrobooten, Ruderbooten und Tretbooten kannst du in den Genuss kommen, selbst als Kapitän ein Boot über den fjordartigen Hallstättersee zu steuern. Nimm deine Familie und Freunde mit und erlebt die Ruhe am See, die frische Luft, die Reinheit des Sees und das Hallstatt-Panorama gemeinsam. Sehr gerne kann dir unser Team vom Bootsverleih Krumböck auch die besten Fotospots am Wasser zeigen, so dass du dich an dein Erlebnis auch zu Hause noch erinnerst.

Bei der Bootsmiete auch Sturmwarnungen beachten

Wichtig für dich als Kapitän eines Elektro-, Ruder- oder Tretboot ist die Sturmwarnleuchten am Hallstättersee zu beachten. Diese befinden sich im Norden und im Süden des Sees und sind von jeder Position ersichtlich. Dreht sich das orangefarbene Licht langsam, dann bedeutet es, dass ein Sturm bevorsteht. In diesem Fall sollte man sich in Ufernähe aufhalten oder direkt den See verlassen. Dreht sich das orangefarbene Signallicht schnell, dann muss der See sofort verlassen werden, da der Sturm unmittelbar bevorsteht. Weitere Informationen dazu erhältst du beim Team vom Bootsverleih Krumböck.


Erlebe hier eine 360° Tour durch Hallstatt ...


Öffnungszeiten werden geladen ...

bei Schönwetter: von April bis mitte Oktober täglich geöffnet

Seehöhe

511 m

Erreichbarkeit / Anreise

Mit dem Auto
von Salzburg
:
Abfahrt Thalgau über Bundesstraße B158 Richtung Bad Ischl, in Bad Ischl Auffahrt auf die Salzkammergut Straße B145 Richtung Bad Goisern, in Bad Goisern rechts abbiegen auf B166, Kreuzung Gosaumühle links Richtung Hallstatt abbiegen
von Linz:
Autobahnabfahrt Regau auf Salzkammergut Straße B145 Richtung Gmunden und Bad Ischl bis Bad Goisern, in Bad Goisern rechts abbiegen auf B166, Kreuzung Gosaumühle links Richtung Hallstatt abbiegen
von Wien/Graz:
Autobahnabfahrt Liezen auf B320, in Trautenfels abbiegen auf Salzkammergut Straße B145 bis Bad Aussee, abbiegen auf Koppenstraße durch Obertraun bis nach Hallstatt
von Villach:
Tauernautobahn bis Abfahrt „Eben im Pongau“, über B166 Pass Gschütt Bundesstraße durch Gosau, Kreuzung Gosaumühle rechts Richtung Hallstatt abbiegen

Mit dem Zug
Strecke Attnang-Puchheim – Stainach-Irdning
Ankunft per Zug in "Hallstatt Bahnhof", Überfahrt mit dem Schiff in den Ort

Mit dem Bus
Buslinie 542/543
Ankunft am Busterminal "Hallstatt Lahn"
 
Detaillierte Auskünfte zu den jeweiligen Zug- und Buszeiten erhältst du auf http://www.oebb.at (Bahn) und www.postbus.at (Postbus)



Parken
  • Parkplätze: 450
  • Busparkplätze: 15
Parkgebühren

P1/P2/P3/P4 Kurzparktarife 15 Minuten frei 1 Stunde: 4,00 Euro 2 Stunden: 7,00 Euro Euro 3–4 Stunden: 9,00 Euro 5–6 Stunden: 9,50 Euro 7–12 Stunden 10,00 Euro Ab der 13. Stunde: Tagestarif 15,00 Euro Verlust-Ticket: 30.- Euro Busgebühr: € 40,00 pro Tag

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Wassersport
  • Elektroboot
  • Tretboot
  • Ruderboot
  • Sonstige Wassersport-Geräte: heuer ganz neu Hard Board Standup Paddel
Allgemeine Preisinformation

unterschiedliche Boote zu unterschiedlichen Preisen.

Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
  • Für Kinder geeignet (jedes Alter)
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Bootsverleih Krumböck
Landungsplatz
4830 Hallstatt

+43 6134 20619
+43 664 1411675
teresakrumboeck@gmx.at
www.dachstein-salzkammergut.at
http://www.dachstein-salzkammergut.at

Ansprechperson
Frau Teresa Schwarzmayr
Gosaumühlstraße 98
4830 Hallstatt

+43 6134 20619
teresakrumboeck@gmx.at
www.dachstein-salzkammergut.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA