Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

SCHIFFLEUTE VOM OBEREN DONAUTAL

Waldkirchen am Wesen, Oberösterreich, Österreich

Am 25.September 1992 wurde der Verein Schiffleute vom Oberen Donautal gegründet. Von ursprüglich acht Mitgliedern ist die Zahl auf 20 angewachsen. Der Verein wurde gegründet, weil die Vorfahren vieler Vereinsmitglieder in der Schifffahrt beschäftigt waren.

So fuhr der Vater des langjährigen Gründungs- und Vereinsobmannes Siegfried Selle als Koch mit den großen Holzflößen bis nach Budapest. Ein Vorfahre des Obmann-Stellv. Adolf Antlanger wurde in einer Beschreibung eines historischen Schiffszuges als Vorreiter genannt (Christoph Antlanger). Ein Onkel des Schriftführers Dr. Lothar Leitner war der letzte Schiffmeister auf der Donau in dieser Region. Die zwei Gründungsmitglieder Rudolf Königsdorfer und Anton Witti repräsentieren die letzten Zillenbauer (= Schopper) Österreichs.

Das vorrangige Vereinsziel ist es, das Andenken an den Berufsstand der Schiffleute vom Oberen Donautal zu erhalten und zu pflegen, da dieser in der Vergangenheit eine sehr wichtige Rolle im wirtschaftlichen und kultur- ellen Leben spielte. Damit der Verein entsprechend repräsentiert wird, wurde eine Schiffertracht nach historischen Unterlagen angeschafft und eine Mutzenzielle angefertigt. Seit 1992 wurde jährlich eine Schiffleutemesse jeweils am 08.12. abwechselnd in Niederranna und Wesenufer abgehalten. Die Vereinsmitglieder nehmen auch an Naufahrten (= Talfahrt), kirchlichen Festen, am Schiffertag und an sonstigen Feierlichkeiten teil.

Der plötzliche Tod des am 21. Juli 2007 verstorbenen Obmannes Siegfried Selle stellt für den Verein der Schiffleute einen schweren Schlag dar. Er war der Hauptorganisator mit viel Ideen und auch wichtigen Kontakten zu diversen Institutionen und Personen in Oberösterreich und darüber hinaus.

keine Öffnungszeiten

Erreichbarkeit / Anreise

über Passau:
Passau - Engelhartszell - Wesenufer (Brücke) - Niederranna  - Freizell
über Rohrbach:
Rohrbach - Lembach i.M. - Hofkirchen i.M. - Niederranna - Freizell
über Linz:
Linz - Hartkirchen - Schlögener Schlinge - Wesenufer - Niederranna - Freizell
über Wels:
Wels - Eferding - Hartkirchen - Schlögener Schlinge- Wesenufer - Niederranna - Freizell
über Ried:
Ried - Riedau - Raab - St.Willibald - Natternbach - Neukirchen/W. - Waldkirchen/W.(Panoramastrasse) - Wesenufer - Niederranna  - Freizell
über Schärding:
Schärding - Münzkirchen - St.Aegidi (Panoramastrasse) - Waldkirchen - Wesenufer - Niederanna - Freizell

Parken
  • Parkplätze: 10
  • Busparkplätze: 2
Parkgebühren

keine

Shuttle-Service

keinen

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für jedes Wetter geeignet
  • Für Gruppen geeignet
  • Kinderwagentauglich
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Für Alleinreisende geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Mit Kind geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
Sonstige besondere Eignungen

keine besondere Eignung erforderlich

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


SCHIFFLEUTE VOM OBEREN DONAUTAL
Freizell 4
4085 Waldkirchen am Wesen

+43 7285 6390
info@witti.co.at
www.resi.at/schiffleute
http://www.resi.at/schiffleute

Ansprechperson
Herr Obmann Anton Witti
Zillen- und Bootbauer
Freizell Nr. 4
4085 Waldkirchen am Wesen

+43 7285 6390
info@witti.co.at
www.resi.at/schiffleute

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA