eine Gruppe von vier Schneeschuhwanderern auf frischem Schnee in der Urlaubsregion Pyhrn-Priel.

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Tourengeher am Kasberg

Grünau im Almtal, Oberösterreich, Österreich

Der Kasberg - auch bei Tourengehern sehr beliebt - hier gibt es eine eigene Spur für Pistengeher!

Daten und Fakten - Wissenswertes zum Pistengehen am Kasberg:

*Inhaber von Tages-, Mehrtages- und Ski-Saisonkarten nützen die Aufstiegsspur ohne Aufpreis.

*Für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre (Jahrgang: 2005) ist die Nutzung kostenlos

*Jugendliche und Erwachsene benötigen für das Pistengehen eine gültige Snowsportcard.

*Pistengeher haben die Wahl zwischen Tickets (Snowsportcarf) ohne und mit einer oder mehreren Liftfahrten.
Wird das Ticket exklusive Liftfahrt gewählt, ist der Aufstieg bis zur Gruppenumlaufbahn-Talstation (B 12er) im Ticketpreis inkludiert.


Dank der übersichtlichen Hänge bietet der Kasberg die besten Voraussetzungen für die Skitour entlang der Piste. Die Abfahrt erfolgt ebenfalls über die bestens präparierte und sichere Skiabfahrt. 

Die Snowsportcard Tag, -Nacht, sowie die -Saisonkarte beinhalten die Nutzung aller Infrastrukturanlagen des Skigebiets Kasberg. Darunter fallen die Aufstiegsspur bis zur GUB-Talstation, Parkplätze, WC-Anlagen und weitere Services. Informiert euch am besten gleich über die Angebote für Pistengeher am Kasberg in Oberösterreich! 

Die Aufstiegsspur ist in ihrem ganzen Verlauf beschildert.
Für Pistengeher ist der Parkplatz Nr. 2 reserviert. Bitte ausschließlich diesen Parkplatz verwenden. Der Zugang in das Schigebiet erfolgt auf der Höhe der Kassen bei der 8er-Talstation. Die Snowsportcard Tag/Nacht kann am Automaten (Münzen!) erworben werden.
Pistengeher-Saisonkarten sind nur an den Kassen während der Öffnungszeiten erhältlich.

Der Aufstieg auf der gekennzeichneten Pistengeher-Aufstiegsspur bis zum Hochberghaus ist bei ausreichender Schneelage täglich (jeweils bis 22:00 Uhr) erlaubt. Zusätzlich in den Skiaktiv-Nächten - an Donnerstagen und Vollmondtagen bis zur Sepp-Huber-Hütte jeweils bis 22:00 Uhr gestattet. Aufstieg und Abfahrt ist in diesen Nächten auch über die Madlries-Abfahrt erlaubt.

Weitere Tarife und wichtige Informationen auf www.kasberg.at!

Bitte um Beachtung der Verhaltensregeln:
*Nur auf der beschilderten Spur hintereinander aufsteigen
*Rechten Rand der angebotenen Pisten verwenden
*Pisten nur an übersichtlichen Stellen und mit genügend Abstand zueinander queren
*In der Nacht sich gut sichtbar machen.

Achtung! Außerhalb der Pistenöffnungszeiten (17:00 bis 8:30 Uhr) kann Ihnen ein Pistengerät entgegenkommen. Bitte ausweichen! Pistenpräparierungen mit Seilwinde erfolgen nur innerhalb gesperrter Pisten. Diese Pistensperrungen sind absolut zu respektieren! Bei Nichtbeachtung besteht Lebensgefahr! Achten Sie bitte auch auf freiliegende Schläuche und Kabel unserer Beschneiungsanlagen. Achtung! Außerhalb der Pistenöffnungszeiten (17:00 bis 08:30 Uhr) handelt es sich um einen nicht organisierten Schiraum, es steht kein Pistenrettungsdienst zur Verfügung und es erfolgen keine Kontrollfahrten. Haftungen sind für diesen Zeitraum ausgeschlossen.

 

www.kasberg.at

Seehöhe

550 m

Erreichbarkeit / Anreise

per Auto:
Westautobahn A1: Wien - Voralpenkreuz-A9 - Abfahrt Ried/Tr. - Voitsdorf - Pettenbach - Scharnstein - Grünau

Westautobahn A1: München - Salzburg - Regau - Gmunden - Scharnstein - Grünau

Innkreisautobahn A8 Passau - Wels - Voralpenkreuz A9 - Abfahrt Ried/Tr. - Voitsdorf - Pettenbach - Scharnstein - Grünau.

per Bus:
Almsee - Grünau, Gmunden - Grünau

per Bahn:
ab Bahnhof Wels mit der Almtalbahn nach Grünau;

zahlreiche Anschlüße ab Bahnhof Wels zu den Hauptverkehrszügen an der Westbahnstrecke.
Bus-Bahn Auskunft

per Flugzeug:
Blue Danube Airport Linz, 55 km
W.A. Mozart Airport Salzburg, 80 km
Flugbuchung

Parken
  • Parkplätze: 300
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Freeriden
  • Freestyle (Ski/Board)
  • WC-Anlage
Allgemeine Preisinformation

Aktuelle Preisinformationen auf www.kasberg.at

Zahlungs-Möglichkeiten
BankomatBar
Saison
  • Winter

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Tourengeher am Kasberg
Schindlbach 9
4645 Grünau im Almtal

+43 7616 7085
kassa@kasberg.at
www.kasberg.at
www.almtal.at
http://www.kasberg.at
http://www.almtal.at

Ansprechperson

Tourengeher am Kasberg
Schindlbach 9
4645 Grünau im Almtal

+43 7616 7085
kassa@kasberg.at
www.kasberg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch
Englisch

powered by TOURDATA