Grüne Hügellandschaft im Mühlviertel

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Glücksplatz Schwarzenbachlochhöhle

Bad Goisern am Hallstättersee, Oberösterreich, Österreich

Ein Sagenplatz: ein Wilderer verirrte sich in der Höhle. Er kam erst am 3. Tag in der so genannten Eder-Wies wieder ans Tageslicht.



Die Höhle als geheime Betstelle

Einige hundert Meter von der Kainwiese in Pichlern (Ortsteil von Bad Goisern) entfernt, in Richtung gegen den Raschberg hin, befindet sich das Schwarzenbachloch. In dieser Höhle, an deren einem Ende ein Teich liegt, sollen sich zur Zeit der Religionsverfolgungen die Protestanten heimlich versammelt haben, um hier Gottesdienste abzuhalten und geistliche Lieder zu singen, wie aus dem Fund eines evangelischen Gesangbuches hervorgeht.

Ein ähnliche Zusammenkunftsort war auch die so genannte "Betstelle" am Radsteig, auf der Ewigen Wand und in der Kalmooskirche.


Zur 360° Panorama Tour durch das Goiserertal ...

Bei dieser Höhle handelt es sich um keine offizielle Schauhöhle, betreten auf eigene Gefahr!

täglich geöffnet
Seehöhe

950 m

Erreichbarkeit / Anreise

Die Schwarzenbachlochhöhle erreicht man über den Toleranzweg. Parkmöglichkeiten beim Parkplatz Flohwiesen.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
  • Für Gruppen geeignet
  • Haustiere erlaubt
  • Für Jugendliche geeignet
  • Mit Freunden geeignet
  • Zu Zweit geeignet
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Kontakt & Service


Glücksplatz Schwarzenbachlochhöhle
Ortschaft Pichlern
4822 Bad Goisern am Hallstättersee

+43 5 95095 - 10
+43 5 95095 - 74
goisern@dachstein-salzkammergut.at
www.dachstein-salzkammergut.at
vho-caving-news.blogspot.co.at/2009...
http://www.dachstein-salzkammergut.at
http://vho-caving-news.blogspot.co.at/2009/07/tauchgang-im-schwarzenbachloch.html

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA