Laternen auf einem Waldweg

Ihre Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit dem Klick auf den Sende-Button stimme ich zu, zu den Oberösterreich Presse Newsletter von Oberösterreich Tourismus GmbH an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage; optional: Anrede, Titel, Vorname, Nachname, Telefon) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, optional Anrede, Titel, Vorname Nachname, Telefon) werden von Oberösterreich Tourismus GmbH ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Gschmå Platzl Plombergstein

St. Gilgen, Salzburg, Österreich

... der Ausblick der inspiriert!

"DIES BILDNIS IST BEZAUBERND SCHÖN..."
Der Polmbergstein und seine Brüder.
 
Der Plombergstein, auf dem Sie sich befinden, ist der größte der drei Prinzen, die auszogen um den schönsten Platz auf Erden zu suchen. Denn nur jener, der diesen Platz findet, darf um die Hand der Prinzessin anhalten. Als die drei Brüder von Salzburg kommend den Wolfgangsee erblickten, erstarrten sie vor Entzücken über die Herrlichkeit dieser Landschaft und sind zu Stein geworden.  
Heute heißen sie Plomberg-, Mitter- und Obenauerstein. Der bekannteste ist der Plombergstein, der schon 1571 urkundlich erwähnt wurde und durch dessen Felsstürze die "Steinklüfte" entstanden. Diese begehbaren Schluchten (Klüfte) und Höhlen, dienten der St.Gilgener Bevölkerung als Versteck für ihre Wertgegenstände während der Franzosenkriege zu Beginn des 19. Jhdts.  Zeitweise wurde auch vom Plombergstein Marmor abgebaut, der u. a. für das Kriegerdenkmal in St.Gilgen verwendet wurde.

  • täglich geöffnet

Erreichbarkeit / Anreise

vom Parkplatz Mühlradl Wanderweg Richtung Plombergstein

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Routenplaner für individuelle Anreise
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Kontakt & Service


Gschmå Platzl Plombergstein
Mondsee Bundesstr. 1a
5340 St. Gilgen

+43 6227 2348
st.gilgen@wolfgangsee.at
www.wolfgangsee.at
http://www.wolfgangsee.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA